1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum arbeitet Premiere mit unseriösen Callcentern zusammen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Berry2, 4. April 2007.

  1. Berry2

    Berry2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Leider habe ich im Rahmen von Anrufen bei der Kundenrückgewinnungshotline von Premiere schon zweimal ein Angebot bekommen, welches sich nicht mit dem Angebot deckte, welches ich nachher von Premiere bestätigt bekam (ich muss wohl nicht erwähnen, dass der telefonisch genannte Angebot besser war).

    Und jetzt die Krönung: nach Ende meines Premiere-Komplettabos wurden für die TV-Digital-Zusendung (das Abo hatte ich auch gekündigt) plötzlich 1,65 EUR pro Heft von meinem Konto abgebucht.

    Der Springer-Verlag hat mir auf Nachfrage mitgeteilt, dass sie seitens Premiere eine schriftliche Mitteilung bekommen habe, dass ich dort ein TV-Digital-Abo abgeschlossen habe.

    Solche Geschichten hört man leider, insbesondere im Zusammenhang mit Premiere, sehr oft. Ich frage mich, warum die sich nicht von derart unseriösen Callcentern trennen? Natürlich habe ich mich auch schon bei Premiere über dieses Vorgehen beschwert. Ich hatte aber den Eindruck, dass sich die Servicemitarbeiterin am Telefon nicht wirklich dafür interessierte.
     
  2. AW: Warum arbeitet Premiere mit unseriösen Callcentern zusammen?

    ... und was sagt uns das?
    einfach nicht kündigen und du wirst von premiere direkt beschissen [​IMG]
     
  3. cocofixx

    cocofixx Senior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    201
    AW: Warum arbeitet Premiere mit unseriösen Callcentern zusammen?

    Die wären schön blöd. Diese Drückerkolonnen (Outbound-Callcenter) bringen Premiere viele neue Kunden. Und bestehenden Kunden schwatzen die Zusatzpakete auf, die die Kunden von alleine nie bestellt hätten.

    Zuerst ärgert man sich als hereingelegter Kunde natürlich.
    Abert man kan es Premiere ja nicht wirklich übel nehmen (denkt man) , denn der Bösewicht war ja jemand, der gar nicht bei Premiere bschäftigt ist. Ausserdem war bei der späteren Beschwerde der "echte" Premiere-Agent dann ja so nett und hatt einem 2 Freifilme gutgeschrieben...

    Und er hat mitfühlend gesagt, dass er die Beschwerde weiterleitet und dass das Drücker-Callcenter dann sicher abgemahnt wird... :D :D :D

    Wenn der Vertrag nach einem Jahr ausläuft, erinnert man sich an den fiesen Drücker meist gar nicht mehr und man behält sein aufgestocktes Angebot bei.

    Und Premiere hat gewonnen. :p


    PS: eines der Callcenter an das Dr.Georg Kofler seine Premiere-Kundendaten verkauft hat, ist dieses hier:
    http://www.asf24.de
     
  4. rico106

    rico106 Senior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    293
    AW: Warum arbeitet Premiere mit unseriösen Callcentern zusammen?

    Ist leider an der Tagesordnung. Ich hatte damals eine kurze E-Mail an den Verlag geschrieben, dass ich nach Premiere-Vertragsende auch keine TV-Digital mehr will. Obwohl daraufhin eine schriftliche Bestätigung kam, werde ich weiterbeliefert - allerdings kostenlos. Soll mir recht sein. :D
     
  5. gauloisesbert

    gauloisesbert Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    dBox2 unter Yadi
    AW: Warum arbeitet Premiere mit unseriösen Callcentern zusammen?


    Toll, meist wiegen die sog. "Freifilme" nicht mal die Telefonkosten zu der verhu*ten Hotline auf! :wüt:
    Ich sag's immer wieder Kundenorientierung > /dev/null
     
  6. cocofixx

    cocofixx Senior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    201
    AW: Warum arbeitet Premiere mit unseriösen Callcentern zusammen?


    Und wieder hat Premiere gewonnen. :D
     

Diese Seite empfehlen