1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum 16:9 nur auf PW analog??

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von wooten, 25. Juni 2001.

  1. wooten

    wooten Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Hessen
    Anzeige
    Würde mich interessieren, warum nur auf "analog" die Filme oftmals in 16:9 ausgestrahlt werden. Ist das auch anamorph? Also gleiche Bildqualität wie im Deluxe Kanal, oder wie die Star-Wars Reihe auf PW 1?
    Ich finde es eine Frechheit, daß die zum 01.07. nicht wenigstens auf einem Kanal mal 16:9 Filme anamorph zeigen, sondern nur auf dem Zahlkanal. :mad:
     
  2. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Hi,
    nein, das ist nicht anamorph, sondern Pal-Plus. Über eine Phasenverschiebung werden die Informationen im schwarzen Bereich gesendet.
    Das 16:9 im analogen kostet PW keine Bandbreite. Im digitalen wird schon kritisch und da Transponder teuer und das Kabel begrenzt ist, haben Digitalkunden es halt nicht.
    Schöne neue Technik-Welt.....

    Gruss
    Laddi
     
  3. tmovbm

    tmovbm Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2001
    Beiträge:
    116
    Bei PW digital geht (leider) Quantität vor Qualität. Ich glaube inzwischen das denen Geld fehlt um neue Rechte zu kaufen. Es dauert zB viel zu lang bis ein Film überhaupt erst mal im Cinedom auftaucht-zu dem Zeitpunkt steht er schon mindestens 3 Monate in der Videothek und zum selben Preis wie im Cinedom für 2 Tage zu Hause.
    Thorsten
     
  4. Hannibal_Lecter

    Hannibal_Lecter Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Misericordia Hospital - Maryland
    Wann ein Film im PPV laufen kann, wird soweit ich weiß vom Verleiher festgelegt.
    Die wollen eben richtig Kohle machen:

    1. Sollen alle ins Kino
    2. Video/DVD kaufen
    3. Video vorsichtshalber nochmal ausleihen
    4. Im PPV gucken, man kann ja nie wissen
    5. Normales Pay-TV
    6. Nach ca. 2 Jahren Free-TV

    Und damit auch möglichst viel umgesetzt wird,
    geht das alles schön der Reihe nach und mit
    einigem Verzug.....
     
  5. Neppo

    Neppo Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Karlsruhe
    Stimmt !
    PremiereWorld kann für diese Verzögerung überhaupt nicht.
     
  6. wooten

    wooten Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Hessen
    Auch das stimmt!
    Aber PW kann was dafür, daß nicht in 16:9 gesendet wird!
     

Diese Seite empfehlen