1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warnung vor Ulead Filmbrennerei 4!

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Cord Simpson, 29. März 2005.

  1. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    Anzeige
    Während die Filmbrennerei 2 TV (lag bei meiner DVB-T Lösung "Terratec Cinergy T2" dabei) DVB-T MPEG-Aufnahmen, die eine niedrige, eigentlich nicht DVD-Konforme Auflösung haben, nicht neu rendert und so ein DVD-Authoring in ca. 45 Minuten macht, lässt dass die Version 4 nicht zu. Die Aufnahmen werden stetskomplett neu gerendert. Statt 45 Minuten ist man dann schon mal 8 Stunden dabei.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Warnung vor Ulead Filmbrennerei 4!

    Dann war das aber eine Spezialversion die da beigelgt wurde. Nrmal hat sie das auch schon gemacht, wi fast alle anderen Authoringprogramme auch.
    Da kann ich dann nur DVD-lab empfehlen. Ein Film ist dort in ca. 10-15min fertig bearbeitet um ihn dann zu brennen.
    Gruß Gorcon
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Warnung vor Ulead Filmbrennerei 4!

    Die Ulead-Produkte erzeugen standardkonforme DVDs. Liegen als Quellmaterial schon entsprechend kodierte MPEGs vor, dann kann auf eine Neuberechnung verzichtet werden.

    Gag
     
  4. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: Warnung vor Ulead Filmbrennerei 4!

    Noch ein Problem gefunden: Die Filmbrennerei 4 nistet ihre Video- und Audio-Codecs in den Windows Media Player ein. Der kann dann diese "unkonformen" DVB-T MPEGS nicht mehr korrekt wiedergeben.

    Alles in Zeitlupe mit Kaugummi-Ton.
     
  5. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: Warnung vor Ulead Filmbrennerei 4!

    Yep, so habe ich mir das auch erklärt. Ist mir nur unbegreiflich, dass man eine sinnvolle Option entfernt. Denn auch in der Version 2 TV konnte ich ja noch anhaken, dass unbedingt eine Standard-Konforme DVD erzeugt werden soll.

    Noch unbegreiflicher ist mir, dass Ulead so dick mit "DVB-T Ready" wirbt. Die müssten eigentlich wissen, dass da nicht immer konforme Streams gesendet werden. Und wenn man dann gleichzeitig damit wirbt, dass "die Filmbrennerei 4 ihren PC zu einem Videorekorder macht", sind 8 Stunden Rechenzeit einfach zuviel. Wie gesagt, mir würde ja eine Option reichen.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Warnung vor Ulead Filmbrennerei 4!

    Naja, es ist recht üblich, dass derartige Programme ihren Codec in Windows installieren. Wäre schlimm, wenn sie es nicht täten. Dann würden die Videos auf einigen Rechnern nicht laufen.

    Allerdings werde ich es vermutlich nie begreifen, wieso man unter Windows nicht mal eben so die Liste der Codecs einsehen und bearbeiten kann... :rolleyes:

    Gag
     
  7. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: Warnung vor Ulead Filmbrennerei 4!

    Das darf ja auch üblich sein. Nur sollte das dann auch funktionieren. Und es sollte Bescheid gegeben werden, damit man nicht ewig lange nach dem Fehler suchen muss.

    Und deine Kritik teile ich. Es ist unbegreiflich, dass diese Bearbeitungsmöglichkeit nicht in einfacher Weise besteht.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Warnung vor Ulead Filmbrennerei 4!

    Die Codecs kann man doch einsehen und gegebenfalls entfernen. ;)
    Systemsteuerung/Sound und Audiogeräte/Hardware/Video Codec(oder Audio Codec)/Eigenschaften/Eigenschaften.

    Oder meinst Du jetzt was anders?

    Gruß Gorcon
     
  9. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: Warnung vor Ulead Filmbrennerei 4!

    Hö, jetzt bin ich baff. Danke für den Hinweis!
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Warnung vor Ulead Filmbrennerei 4!

    Das war aber schon in Win95 so (ähnlich).
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen