1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warnung vor Aldi-LNB

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Bugi, 3. September 2005.

  1. Bugi

    Bugi Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Süd-BaWü
    Anzeige
    Ab Montag gibts bei Aldi-Süd eine digitale Sat-Anlage. Der auf der Titelseite des Prospekts abgebildete LNB stach mir sofort ins Auge. Einen LNB exakt identischer Gehäusebauform hatte ich kürzlich hier. Zwar war in meinem Fall die Gehäusefarbe heller und der aufgedruckte Name auch nicht Tevion, sondern Platinum, ich vermute aber mal, daß die technischen Innereien von der gleichen Firma hergestellt wurden. In meinem Fall war als Rauschmass allerdings 0,3dB angegeben, also ein bedeutend besserer Wert als beim Aldi LNB. Dieser wurde allerdings nur im horizontalen Bereich annähernd (aber nicht ganz) erfüllt. Bei vertikaler Polarisation hingegen waren die Empfangseigenschaften so schlecht, daß verschiedene Transponder, unter ihnen auch der mit Pro7 und Sat1, nur knapp über der Empfangsgrenze liefen und bereits vereinzelte Störungen aufwiesen. (Verwendet wurde eine 60er-Schüssel).

    Nun kann ich natürlich nicht wissen, was genau im Gehäuse des Aldi-LNBs verbaut wurde und ob hier ähnliche Probleme entstehen, denke aber doch, daß Vorsicht geboten ist, wenn man nicht in kauf nehmen will, daß bei jedem kleineren Regenguss verschiedene Programme ausfallen.
     
  2. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.966
    AW: Warnung vor Aldi-LNB

    Das ist doch ganz normal, wer verlangt denn von Aldischrott irgendeine Qualität.

    Die Leute wollen doch nur billig, billig, am billigsten, der Rest interessiert doch keinen mehr.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Warnung vor Aldi-LNB

    Aldi-Elektroprodukte sind unberechenbar. Ein Teil ist Billigschrott, ein Teil anderswo genauso billig und ein Teil sind echte Schnäppchen.

    Aber für den Laien ist der Unterschied nur schwer erkennbar.

    Gag
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Warnung vor Aldi-LNB

    @Athlonpower naja gibt auhc guten "aldischrott". aldi ist nicht gleich schlecht.

    @Gag du sagst es ;).
     
  5. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    AW: Warnung vor Aldi-LNB

    Bei meinem Aldi-LNB (aus dem Aldi-Digi-Sat-Set von 2003) hat sich nach nicht mal einem Jahr das weisse Plastikteil vorne zersetzt und ist verwittert!!
     
  6. CharlyChan

    CharlyChan Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    210
    AW: Warnung vor Aldi-LNB

    Und was für dein Plastikteil gilt, gilt wohl für alle?

    Meine Milch von Aldi ist gestern sauer geworden! Kauft keine Milch bei Aldi!
     
  7. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Warnung vor Aldi-LNB

    Oh, CharlyChan, das ist hier nicht das Thema, wann Lebensmittel schlecht werden.

    Vom einem "Elektrogerät" erwartet man eigentlich, daß es (knapp) zehn Jahre fehlerfrei seinen Dienst tut. Bei LNBs ist bekannt, daß sie der Witterung ausgesetzt sind, Tag und Nacht. Da ist es schon sehr ärgerlich, wenn das Feedhorn vom LNB schon nach einem Jahr kaputt ist.
     

Diese Seite empfehlen