1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warner setzt künftig auf digitalen Vertrieb

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Warner Home Video hat angekündigt, seine Film-Titel verstärkt über das Internet verbreiten zu wollen. Bereits in den kommenden Wochen soll der Versand von 300 DVD-Titeln an deutsche Händler eingestellt werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    3.019
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Warner setzt künftig auf digitalen Vertrieb

    toller Artikel. Wir machen das jetzt mal, aber wir wissen noch nicht wie.
     
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Warner setzt künftig auf digitalen Vertrieb

    Soll das ein verfrühter Aprilscharz sein?

    Falls nein:
    Super WARNER, so schaufelt man sich sein eigenes Grab, denn ich bezweifle doch mal, dass das Div-X oder ähnliches sein wird, was überall läuft!
     
  4. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: Warner setzt künftig auf digitalen Vertrieb




    Um Himmels willen, ja kein einfaches System. Wenn schon, dann ein proprietäres + System. Das Plus ist ein Muss. :rolleyes:
     
  5. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Warner setzt künftig auf digitalen Vertrieb

    ich finde das zum ******. Vorallem Warner.
    Bekommen es nicht mal hin anständig hin Blurays zu veröffndlichen und dann verstopfen die nun auch noch das Internet mit dem Mist........
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Warner setzt künftig auf digitalen Vertrieb

    Dumm für die Filme, wo es keine BD gibt. Die DVD muss dann übers Internet geladen werden. Toll gemacht. So führt man die Leute natürlich auch gut an die kostenlosen Alternativen im Netz heran, wenn man eh schon saugen muss.
     
  7. Tacheles

    Tacheles Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Warner setzt künftig auf digitalen Vertrieb

    Das könnte auch dazu führen, dass Bootlegs wieder mehr in Umlauf gebracht werden und das die OOP DVDs zu Mondpreisen gehandelt werden.
    Aber sollte es wirklich mit dem "Onlineservice" so kommen, bezahle ich auch nicht mehr dafür, so wie ich heute schon nicht mehr für Musik bezahle, die es nur als Download gibt.
    Denn wenn für eine Firma, das Produkt nicht mehr Wert, ist als eine komprimierte Endfassung, warum sollte ich das höher gewichten?
    Die wollen (durch Gewinnmaximierung) kosten sparen, dass kann ich auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2011
  8. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Warner setzt künftig auf digitalen Vertrieb

    Warum beim Hersteller saugen, wenn andere Endkunden es für mich viel besser und passender aufbereiten?
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Warner setzt künftig auf digitalen Vertrieb

    Na herzlichen Glückwunsch, und das müssen sie noch nicht mal selber organisieren, da werden andere ihnen sicher gerne die Arbeit abnehmen...:D
     
  10. JuRotti

    JuRotti Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Panasonic P42-S10
    Vantage HD 7100S
    WD TV HD Mediaplayer
    Yamaha RX-V 530
    Canton Movie CD-1
    Panasonic DVD Player
    AW: Warner setzt künftig auf digitalen Vertrieb

    Na, das hoffe ich doch stark. Am Besten auch nur am PC anschaubar. Bloss nicht auf dem Fernseher! :winken:

    Immer wenn ich glaube, es geht nicht mehr dümmer, kommt jemand und überzeugt mich vom Gegenteil :eek:
     

Diese Seite empfehlen