1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warcraft: The Beginning

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 29. September 2016.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.212
    Zustimmungen:
    975
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Im Reich der Menschen namens Azeroth verbringen die Bewohner schon seit vielen Jahren in friedliches Leben. Doch von einem Tag zum nächsten bricht großes Unheil in Form einer furchteinflößenden Rasse über sie: Kampferprobte Orcs haben ihre Heimat Draenor verlassen, weil diese dem Untergang geweiht ist und nun sind sie auf der Suche nach einem neuen Ort, um sich niederzulassen. Als die Orcs ein Portal öffnen, das beide Welten miteinander verbindet, wird ein erbitterter und unbarmherziger Krieg um Azeroth entfesselt, der jede Menge Opfer auf beiden Seiten fordert. Um ihren Untergang abzuwenden, streben der Mensch Anduin Lothar (Travis Fimmel) und der Orc Durotan (Toby Kebbell) ein gemeinsames Bündnis für ihre Rassen an...

    MEINE KRITIK: Ohne hier ein Fan des Games zu sein, kommt man hier gut rein! Der ziemlich mit GGI Effekten überladene Fantasy Blockbuster geizt nicht mit Schauwerten und Schlachtengetümmel und das ist im Gegensatz zum unsäglichen Gods Of Egypt visuell durchaus sehenswert inszeniert wurden! Leider sind die Effekte zu überladen, die Schlachten aber gut choreographiert und vor allem Paula Patton ist toll anzusehen! Wer Game of Thrones, Herr der Ringe und die Hobbit Filme mochte, kann durchaus einen Blick riskieren, auch wenn der Film nicht die Qualität der aufgezählten Beispiele erreicht! Ansehbar und mit sehr viel Luft nach oben für weitere Teile. 6/10 von mir!


    [​IMG]
     
  2. Dolfan13

    Dolfan13 Silber Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Xtrend 8000
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    Das mit den weiteren Teilen ist aber alles anderes als sicher, weil der Film in den US of A ein katastrophaler Flop war. Dafür lief er in China sensationell gut.
    Meine Kritik auf moviepilot: Ich wurde positiv vom Film überrascht. Als ehemaliger Spieler von WoW kannte ich zwar das Universum, aber die Trailer zum Film fand ich nicht wirklich überzeugend. Zum Heimkinostart habe ich nun aber doch reingeschaut und fühlte mich gut unterhalten. Ironforge und Stormwind konnte man auf den ersten Blick erkennen und auch die übrige Landschaft sah sehr ansprechend aus. Natürlich ist sehr viel CGI, aber ein Film mit Orks dürfte heutzutage anders kaum mehr zu realisieren sein. Apropos Orks - die sehen nicht wie in den Spielen aus, sondern wirken deutlich bulliger und muskulöser als ihr menschlicher Gegenpart. Das hat mir persönlich nicht so gut gefallen, eigentlich werden Orks gezeigt mit dem Körperbau eines Tauren oder Ogers. Ansonsten kann ich nicht viel kritisieren, der Film bietet sicher keine überragenden Schauspielleistungen, aber solide, bunte Fantasy-Unterhaltung. Ich hoffe auf eine Fortsetzung, man will doch wissen, wie es mit Baby-Thrall weitergeht. :) 7/10 For The Horde
     
  3. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.346
    Zustimmungen:
    1.364
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
  4. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    1.378
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Man merkt, dass die ersten Ideen einfach von 2006/2007 sind. Karazhan usw. Aber auf jeden Fall gut gemacht und ich habe sehr viele Orte erkannt, Charachtere usw. Ich würde mir eine Fortsetzung definitiv wünschen.
     
  5. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    6.204
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    Klasse Film. Da ich das Spiel nicht kannte bin ich unvoreingenommen rangegangen. Klasse Unterhaltung. Würde mich über Teil 2 freuen.
     
  6. AlexSchmidt

    AlexSchmidt Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hey,

    hat jmd zufällig die DvD/BlueRay und mag mir den Code für Hearthstone zuschicken? Würde mich sehr darüber freuen :)

    ( an: **************)

    Liebe Grüße

    Alex
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. April 2017
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Ich kannte das Spiel auch nicht und war sichtlich überwältigt.

    Bild super und im O Ton super Atmos Sound.
     
    Redheat21 gefällt das.

Diese Seite empfehlen