1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

War Martin Luther ein Antisemit?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von UM-Patal, 27. November 2012.

  1. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    Anzeige
    Aus "Von den Juden und ihren Lügen", 1543, Weimarer Ausgabe, Bd. 53, S. 523

    Einen solchen Text kann man auch nicht in irgendwelche Mittelalter-Kontexte reininterpretieren und schönreden.

    Luther, so toll er auch das Christentum reformiert hat, war ein Fanatiker und Hassprediger.

    Dabei wäre auch er von den Katholiken aufgespießt und verbrannt worden, wenn ihn der osmanische Sultan nicht unterstützt hätte.



    Ich finde, dass es schier wahnsinnig ist, dass offenbar ein großer Teil Deutschlands

    -dem verrückten Protestantismus hinterher eifert,

    während ein anderer großer Teil

    -dem verrückten Katholiszismus hinterher eifert,

    und dazu noch ein kleiner Mob

    -dem verrückten Islamismus hinterher eifert,

    während die wenigsten

    -dem verrückten Judismus hinterher eifern,


    Und das trifft nicht nur auf Deutschland, sondern auf die ganze Welt zu.


    Gibt es denn keine normalen Leute mehr? :confused:



    Und warum werden die Schattenseiten dieser obskuren Sekten immer und überall totgeschwiegen?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: War Martin Luther ein Antisemit?

    Weil keiner wissen will.:winken:
     
  3. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: War Martin Luther ein Antisemit?

    Bin rein zufällig darüber gestolpert:

    Kreuz.net: Priester gibt Textlieferungen an Hetzportal zu - SPIEGEL ONLINE



    Wie bitte?

    Es gibt ne Website namens Kreuz.net, wo katholische Faschisten sich austoben dürfen?

    Seit wann ist das Internet ein rechtsfreier Raum?


    Warum werden eigentlich Nazi-Websites und Kinderporno-Websites (völlig zurecht) sofort abgeschossen, und so ein giftiger Gedankenmüll wie Kreuz.net darf rummachen?

    :wüt:


    Es wird Zeit, dass sich mal ne Front bildet, die jede extremistische Gruppierung zu Kleinholz verarbeitet!
     
  4. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.863
    Zustimmungen:
    2.559
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: War Martin Luther ein Antisemit?

    Sag mal UM-Patal welches kraut rauchst du eigentlich?
     
  5. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
  6. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: War Martin Luther ein Antisemit?

    Ja, Luther war Antisemit, und ja, im Mittelalter waren das fast alle... :rolleyes:
     
  7. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: War Martin Luther ein Antisemit?

    Na Vorsicht. Antisemitismus-Threads sind hier ganz schnell wieder weg. :-(
    Aber muss man sich schon fragen, wie solche Umfragen zustande
    kommen.

    Man muss nicht judenfeindlich und damit Antisemit sein, wenn man gegen die
    Kriegsverbrechen Israels ist. Oder für die Auflösung all der Lager hinter Stacheldraht.
    Oder gegen den Land- und Wasserraub an den Nachbarn.
    Oder für die Durchsetzung des Völkerrechts durch die bedingungslose Ausführung
    der UN-Resolution 181.

    Mit all dessen hatte Luther wohl noch nichts zu tun, der hatte keinen blassen Schimmer,
    wozu es auf der Welt diesbezüglich noch kommen würde...
     
  8. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: War Martin Luther ein Antisemit?

    In einer Zeit, in der das Christentum nicht weniger fundamentalistisch war als heute der Islam, war ohnehin so gut wie jeder Christ auch Antisemit. Hätten die Stadtherren die jüdischen Bürger nicht aus wirtschaftlichen Gründen geschützt, hätte es keine Juden mehr gegeben, die im zweiten Weltkrieg ermordet worden sind.

    Man muss sich vor Augen führen, dass die Menschen den Juden tatsächlich aus tiefstem Glauben vorgeworfen haben, Jesus verraten und seinen Tod so verursacht zu haben. Davon waren die Menschen so überzeugt wie von der Tatsache, dass die meisten Menschen fünf Finger an jeder Hand hatten. Es waren eben andere Zeiten.

    Im Grunde wurden die Juden nur durch das kirchliche Zinsverbot gerettet. Kein Christ wollte Geld verleihen, weil er durchs Verleihen nur verlieren konnte oder, bei Umgehung des Zinsverbots, drastische Konsequenzen fürchten musste. Die Stadtherren von damals wussten aber auch schon, dass fremdes Geld den Handel und die Wirtschaft überhaupt fördert, ja das der Handel ohne dieses fremde Geld in vielen Fällen überhaupt nicht funktioniert hätte. So brauchten sie damals die Juden, weil das kirchliche Zinsverbot für Juden selbstverständlich nicht galt.

    Insofern, um dann auf die Ausgangsfrage zurück zu kommen, war Luther natürlich Antisemit. Er hat, wie alle anderen, die Juden für die Verantwortlichen am Tod von Jesus Christus gehalten, ihnen die persönliche Verantwortung dafür gegeben.

    Edit: Da hatte ich ja Glück. Ich hatte schon bedenken, dass auch dieser Thread wieder während des Verfassen des Beitrags wieder geschlossen wird. ;)
     
  9. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: War Martin Luther ein Antisemit?

    Das macht keinen Sinn, zumal Jesus nach heutiger überwiegener Meinung ein Jude war.
    Wenn es ihn denn gab und nicht nur im Märchenbuch. Zumal ja auch von der Kirche
    seine Geburt mehrfach verschoben wurde.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: War Martin Luther ein Antisemit?

    Was das den für ein Käse??
    Wo hast den Quatsch den her?
     

Diese Seite empfehlen