1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

War gerade auf dem Dach. Tausch Quad LNB gegen Monoblock Quad LNBF

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von CONRAD, 10. Januar 2007.

  1. CONRAD

    CONRAD Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Eppelheim
    Technisches Equipment:
    3 Festplattenreceiver: Topfield PVR 4000, & 2xMedion
    Anzeige
    Hallo!

    Ich war gerade auf dem Dach und wollte meinen bisherigen "Quad LNB" gegen einen "Universal Monoblock Quad LNBF" (mit 19.2 Ost und 23.5 Ost) tauschen.

    Ich montierte also die Befestigungsschelle, die bisher meinen Quad LNB hielt auf der Seite des Monoblocks, wo draufsteht "SAT1: 19.2 Ost".

    Das war doch richtig so, oder?

    Ein Signal war nicht vorhanden.

    Eigentlich kann man da doch nix falsch machen, oder?

    Mein bisheriger LNB sieht so aus:

    [​IMG]

    Was könnte ich noch versuchen?:eek: :eek: :eek: :eek:


    Auf dem neuen Monoblock steht übrigens:

    Ganz gross "DUO LNB"
    Darunter steht:
    Universal Monoblock Quad LNBF
    Diseq 1.0

    Input: 10.70-12.75 GHz
    Output: 950-2150 MHz
    L.O.: 9.75/10.60 GHz
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: War gerade auf dem Dach. Tausch Quad LNB gegen Monoblock Quad LNBF

    Wenn die Antenne vorher auf 19,2 ° Ost stand und immer noch steht, wars wohl richtig so. Was steht denn am anderen Feed des Monoblocks? 23,5 ° Ost?

    Meine Meinung (die hier aber nicht zählt): Monoblocks sind mist, da deren Abstand starr ist, die Kreuzpolarisation sich nicht unabhängig einstellen lässt und es auf den verwendeten Spiegeldurchmesser ankommt.
     
  3. CONRAD

    CONRAD Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Eppelheim
    Technisches Equipment:
    3 Festplattenreceiver: Topfield PVR 4000, & 2xMedion
    AW: War gerade auf dem Dach. Tausch Quad LNB gegen Monoblock Quad LNBF

    Ja, am anderen Feed steht 23,5 ° Ost

    Muss ich irgenwie noch einen Switch einbauen??
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: War gerade auf dem Dach. Tausch Quad LNB gegen Monoblock Quad LNBF

    Kommt drauf an, obs ein Quad- oder Quattro-LNB ist!
     
  5. CONRAD

    CONRAD Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Eppelheim
    Technisches Equipment:
    3 Festplattenreceiver: Topfield PVR 4000, & 2xMedion
    AW: War gerade auf dem Dach. Tausch Quad LNB gegen Monoblock Quad LNBF

    Wie ???????????

    :eek: :eek: :eek: :eek:

    Es ist so ein Teil:

    [​IMG]
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: War gerade auf dem Dach. Tausch Quad LNB gegen Monoblock Quad LNBF

    Wenn sichs wie angegeben um ein Quad handelt, brauchst du keinen Switch. Es gibt in dieser Liga jedoch genügend Hersteller und Händler die sich nicht dem Unterschied zwischen Quad und Quattro bewusst sind.
     
  7. CONRAD

    CONRAD Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Eppelheim
    Technisches Equipment:
    3 Festplattenreceiver: Topfield PVR 4000, & 2xMedion
    AW: War gerade auf dem Dach. Tausch Quad LNB gegen Monoblock Quad LNBF

    Tja, dann hab ich ja alles richtig gemacht und fang ganz oben im Thread wieder an zu erzählen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2007
  8. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: War gerade auf dem Dach. Tausch Quad LNB gegen Monoblock Quad LNBF

    Klarheit schaffst du, indem du uns mal nennst wie die Ausgänge am LNB beschriftet sind.
     
  9. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: War gerade auf dem Dach. Tausch Quad LNB gegen Monoblock Quad LNBF

    Bin überrascht über div. Fragen.

    Dies ist hier ein Quad- Monoblock und dies bedeutet, dass 4 Ausgänge von 4 Receiver unabhängig voneinander genutzt werden können. Dabei kann jeder Receiver nach Bedarf (Receiver-Einstellung) unabhängig auf 2 Sat zugreifen.

    Ist integriert.

    Anschließen, egal wo!

    Den linken "Hals" (hinter dem LNB stehend u. Blick zum Spiegel) in die vorhandene Aufnahme, wenn der Spiegel nicht verstellt werden soll und dafür die richtige Größe bzw. dafür vorgesehen (Abstimmung zwischen LNB u. Spiegelgröße muß so vorgesehen sein) ist.

    Da bei Monoblock die Steuerung in der Regel umgekehrt ist, so sollte Astra 19° dem Sat A bzw. Sat 1 im Receiver- Menü entsprechend zugeordnet werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2007
  10. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: War gerade auf dem Dach. Tausch Quad LNB gegen Monoblock Quad LNBF

    Wenns ein Quad ist, ist das so! Aber leider stimmt die Beschriftung auf irgendwelchen Abbildungen oft nicht überein :-(
     

Diese Seite empfehlen