1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wann wäre für euch DVB-T Perfekt?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von antenne007, 6. Oktober 2012.

  1. antenne007

    antenne007 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,
    Was müsste eurer Meinung nach bei DVB-T noch verbessert werden, sodass es für euch Perfekt wäre?

    Soll eine kleine Sammlung werden.

    Meine Meinung:
    Mehr Füllsender aufbauen, für besseren Empfang
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.260
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wann wäre für euch DVB-T Perfekt?

    Die Privaten mit drauf. Und zwar verschlüsselt als Pay TV.
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    2.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Wann wäre für euch DVB-T Perfekt?

    1. mehr Füllsender für besseren Empfang, dabei könnte man das Netz so verdichten das man auf 64QAM umstellen kann und so 5 MPEG-2 Sender oder beispielsweise 2 MPEG-2 und 5 MPEG-4 Sender in einen Multiplex bekommt

    2. alle relavanten, privaten Sender (nicht nur RTL Group und P7S1 Media, sondern auch Viva, Nick/CC, Sport1, DMAX, n-tv) unverschlüsselt auf aufschalten

    Aber mittlerweile bin ich mir fast sicher das weder das eine noch das andere passieren wird, deshalb hab ich DVB-T in Deutschland aufgegeben. Auch wenn ich die Terrestrik technisch gesehen reizvoller finde als Kabel oder Satellit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2012
  4. Silenos

    Silenos Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DVB-T Empfänger
    AW: Wann wäre für euch DVB-T Perfekt?

    Der Erfolg von DVB-T steht und fällt mit der Beteiligung der Privaten. Daher wäre es schon ein großer Fortschritt, wenn die großen Privaten (RTL, Pro7...) zumindest auch in den Städten außerhalb der Ballungszentren (z.B. Dresden, Koblenz, Freiburg,...) empfangbar wären. Der Empfang sollte mit einer Innenantenne möglich sein.
     
  5. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wann wäre für euch DVB-T Perfekt?

    1. es gibt leider keine Musik TV Sender (wo z.b. täglich rund um die Uhr Musik Clips gespielt werden so wie Themen Schwerpunkt Musik ist)


    2. leider wird kein Radio eingespeist (stattdessen kommt man mit diesem scheiß Digital Radio wofür es im Handel keine Geräte zu kaufen gibt, heute steht aber fast im jedem 3. oder 4. Haushalt ein Gerät das DVB-T tauglich ist )
    wo mit man problemlos Digital Radio über DVB-T empfangen könnte weil Geräte gibt es massig
    neue LED TV z.b. .

    3. es ist kein Standard das Flächendeckend Alle Üblichen Privat TV Sender zu empfangen sind,
    es gibt Bundesländer die bekommen nur die ÖR TV Sender und keine Privat Sender ,
    Leute in diesen Regionen sind klar benachteiligt
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2012
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Wann wäre für euch DVB-T Perfekt?

    Steht den privaten frei, sie wollen nicht. Das wird sich also nicht ändern.
     
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Wann wäre für euch DVB-T Perfekt?

    Sorry, das ist Unsinn.
    Die zehntausende, Unsummen an Energie- und Betriebskosten verschlingenden Füllsender loszuwerden war einer der wichtigsten wirtschaftlichen Gründe der Umstellung auf DVB-T. Die primäre Versorgung von Ballungsräumen als zweites Standbein ist gewollt. Auf dem platten Land war auch zu "analogen Füllsenderzeiten" der terrestrikanteil verschwindend gering, dafür beliefen sich die umgerechneten Betriebskosten stellenweise auf mehrere hundert Euro pro Jahr und Einwohner. Füllsender für DVB-T würde bedeuten, dass man sogar noch erheblich mehr aufbauen müsste als zu früheren Zeiten, um alle Muxxe überallhin zu verteilen.
    Diese kostenintensive Steinzeit jetzt wieder zurückzufordern weist nicht darauf hin, dass man sich ernsthaft mit dem Thema auseinandergesetzt hat.

    Fähst du durch Japan oder die USA, für viele hier ja eine Art Technologie-WUnderländer, ist ausserhalb der Stadtgrenzen fast sofort essig mit dem terrestrischen Digitalempfang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2012
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Wann wäre für euch DVB-T Perfekt?

    Eine überholte Programmart, die zu Youtube-Zeiten schon auf Kabel oder Satellit keinerlei Erfolg mehr aufweisst, und dessen Programme reihenweise zumachen oder sich wie die Viacom-Sender in US-Recyclingmüllschleudern verwandeln, solol auf teurem DVB-T-Distributionsweg plötzlich wirtschaftlich sein? :)

    ... die man dann schnell mal zB ins Auto packt, nur um festzustellen dass DVB-T-Radio ab einer gewissen Geschwindigkeit technisch nicht funktioniert... also bauen wir parallel NOCH ein Digitalradionetz auf...
     
  9. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Wann wäre für euch DVB-T Perfekt?

    Man sollte es sich auch auf einem 40"-Fernseher noch anschauen können,
    ohne Augenkrebs zu bekommen. Nicht jeder kann 10m wegrücken.
     
  10. klaumabor

    klaumabor Guest

    AW: Wann wäre für euch DVB-T Perfekt?

    Das Angebot der ÖR über Sat möchte ich in vergleichbarer Bildqualität und sowohl TV als auch Radio über DVB-T(2) haben.
     

Diese Seite empfehlen