1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wann schaffen es Sender endlich, störungsfrei zu senden?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von maxi89, 3. August 2005.

  1. maxi89

    maxi89 Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wuppertal
    Anzeige
    Ich frage mich ernsthaft, was daran so schwer ist!
    Wie letzte Woche bei den Gewittern mal der Empfang des RTL-Transponders ausfiel, war es mir ja noch relativ egal - ich habe es da noch auf meine Satellitenschüssel geschoben.
    Dann fällt am nächsten Tag das Bouqet von VIVA, VIVA Plus und so weiter aus (warum, es war strahlender Sonnenschein!), gestern geht SAT1 und Co zum Teufel - sowohl über Sat als auch über DVB-T.
    Ich frage mich jetzt, welcher Sender als nächstes das zeitliche segnen wird, oder ob die Sender bald mal durchgehend übertragen können.
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Wann schaffen es Sender endlich, störungsfrei zu senden?

    Naja nur wiel bei dir strahlender sonnenschien war muss es doch beim uplink etc nicht der Fall gewesen sein.
     
  3. maxi89

    maxi89 Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Wann schaffen es Sender endlich, störungsfrei zu senden?

    Ich wohne in Wuppertal und Köln (ich glaube, da wird RTL ausgestrahlt) liegt vielleicht 60 KM weiter weg...
     
  4. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Wann schaffen es Sender endlich, störungsfrei zu senden?

    Es gibt einige User, die behaupten, dass mit einer 100cm Empfangsschüssel keine Ausfälle auftreten.
    Dass in letzter Zeit immer häufiger die Uplinks der Sendeanstalten ausfallen, beweist, dass selbst die großen Schüsseln der Betreiber gegen starke Wolkenmassen keine Chance haben.
    Da immer mehr auch terrestrisch auf Satzuspielung gesetzt wird, wird es künftig Normalität sein.
    Die guten alten Richtfunkstrecken sind zu teuer.
    Früher war alles bezahlbar, und heute spart man sich kaputt.
     
  5. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Wann schaffen es Sender endlich, störungsfrei zu senden?

    Geiz ist eben geil.
     
  6. htw89

    htw89 Guest

    AW: Wann schaffen es Sender endlich, störungsfrei zu senden?

    Das ist von Empfängerseite gemeint und nicht von Senderseite.
    Wenn bei den Sendern der Uplink ausfällt kann der Empfänger nichts dafür.
    Wenn der Sender jedoch nicht ausfällt,und der Empfänger zuhause schlechtes Wetter hat,ist die Chance bei 100cm sehr viel größer,dass der Empfang störungsfrei bleibt,als bei einer kleineren Schüssel
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Wann schaffen es Sender endlich, störungsfrei zu senden?

    Beschäftige Dich ein wenig mit HF-Funktechnik und Meteorologie, dann weißt Du es.
    Die Wolken sind nicht wirklich das Problem. Eher die etwas größeren Dinge...

    Gag
     
  8. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Wann schaffen es Sender endlich, störungsfrei zu senden?

    Mit der HF-Funktechnik hat das aber nur in sofern zu tun, das man von einem Uplink aus keine 99,9% garantieren kann. Wenn man 2, die geografisch weit auseinander liegen als Backup nutzt, ist dies möglich. Ist der ZDF-Transponder schon mal ausgefallen? Das Problem von Premiere und der Pro7Sat1-Gruppe ist die DPC bei München. Wenns dort knallt, dann meist richtig.
     
  9. kanzler3000

    kanzler3000 Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.610
    Ort:
    @home
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiPlus STR 1
    Telestar Diginova 4
    Technisat Sky Star 2

    Technisat Multytenne Twin
    Astra 19.2°Ost
    Astra 23.5°Ost
    Astra/Eutelsat 28.2/5°Ost
    Eutelsat Hotbird 13.0°Ost
    AW: Wann schaffen es Sender endlich, störungsfrei zu senden?

    Man konnte sich aber fest danach richten, dass es etwa eine Stunde nach dem Ausfall von Viva/RTL auch hier in Wuppertal dunkel und tierisch nass wurde.
     
  10. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Wann schaffen es Sender endlich, störungsfrei zu senden?

    Zumal der Uplink für RTL (Digital) nicht in Köln, sondern in Luxemburg ist.
     

Diese Seite empfehlen