1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wann kmommt BTCI 5900 Update?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von shaggy, 16. Januar 2004.

  1. shaggy

    shaggy Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Hördt
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    mich würde ja so langsam mal wirklich interessieren wann es das von vielen langersehnte Update für die BTCI 5900 gibt. Wann werden Die DD-Ton-Fehler endlich behoben. Das nervt auf Premiere 1&2 ungemein. Vielleicht kann ja auch mal ein Humax-Mitarbeiter hier Antwort geben.

    Viele Grüsse

    Shaggy durchein
     
  2. Amplier

    Amplier Guest

    -edit-
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Juli 2011
  3. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.479
    Ort:
    München
    Das ist doch vollkommen korrekt. Der Receiver arbeitet mit Betacrypt, und die Kaqrte sieht für ihn auch so aus.

    whitman
     
  4. Amplier

    Amplier Guest

    -edit-
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Juli 2011
  5. shaggy

    shaggy Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Hördt
    Hallo Ampelier,

    es ist traurig aber wahr. Man wird vom Humax-Service ständig nur vertröstet. Für die Box wird in meinen Augen gar nix mehr gemacht. Schon seit Oktober 2003 heißt es immer wieder, dass es ein Update für alle die bekannten Probleme geben wird und zwar innerhalb der nächsten Wochen. Jetzt ist Mitte Januar und ein Update ist nicht in Sicht. Ich denke auch das die gar nichts mehr machen bei dem Gerät. Traurig genug das die Box nicht gerade billig ist, ein Jahr alt ist und immer noch nicht richtig funktioniert. Das ist mieser Service. Zukünftig werde ich es mir zwei mal überlegen, ob ich nochmal etwas von Humax kaufen werde.

    Gruß

    Shaggy wüt
     
  6. tomyas

    tomyas Senior Member

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Trier
    schreibt doch mal fleißig an folgende e-mail addresse vielleicht nützt das was: Galonja <Galonja@humax-digital.de>

    Hat auch letzten Feb. was gebracht da hab ich die humax leute genervt.

    Der EPG könnte auch dahin verändert werden indem man endlich mal die Inhalte außer dem aktuellen und dem nächsten Film lesen könnte
     
  7. zorin

    zorin Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Austria
    Hallo an alle HUMAX-Besitzer !

    Auch ich möchte mich bei dem außerordentlichen "HUMAX-Kunden-Service" bedanken ! Der BTCI-5900 wäre mit Sicherheit ein sehr guter Receiver, würde die Software mitspielen.
    Aber leider scheint sich von Humax niemand mehr für dieses Gerät zu interessieren. Wenn das "kundenorientierte" Denken und Handeln bei Humax so weitergeht, dann kann man wohl ab jeder Neuveröffentlichung eines Gerätes das alte verschrotten. Wenn das die Firmenpolitik dieses Unternehmens ist, dann DANKE HUMAX !!!

    mfg
    Zorin
     
  8. Travis1904

    Travis1904 Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,
    kann deinen Ärger gut verstehen, da es mir genauso geht. DD 5.1 ist bei mir gar nicht möglich, da ich so dumm war mir zu dem vorhandenen Yamaha-Verstärker den Humax zu kaufen. Sollte man vielleicht vorher sagen, dass der Receiver so exclusiv ist, dass er nur mit einigen auserwählten Verstärkern zusammenarbeitet. Im letzten Jahr wurde ich auch vertröstet, mit dem Hinweis, dass jetzt aber auch wirklich ganz bald das alles erneuernde Update kommen wird. Lasse mir bis Ende Januar Zeit, wenn dann immer noch nix ist, dann werde ich den Humax wegtun. Schliesslich fehlt dem Teil eine zugesicherte Eigenschaft und ich werde ihn wandeln. Wieder ein Kunde weniger. Eigentlich schade, denn ansonsten finde ich den Receiver sehr gut. Habe auch ein bisschen die Befürchtung, dass ich dann vom Regen in die Traufe komme. Kennt jemand einen Receiver der wirklich funktioniert und mit dem ich auch 5.1 hören kann?
    Alles in allem ist es ein Armutszeugnis für Humax. Alle Betroffenen sollten sich auf jeden Fall beschweren, auch wenn es Humax nicht wirklich zu interessieren scheint. In diesem Sinne
    Trav
     
  9. Dr. Stein

    Dr. Stein Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Reutlingen
    Ich bin hier schon länger lesend unterwegs und habe mich jetzt registriert, weil ich auch mal was dazu loswerden muss.

    Ich habe selber seit Dezember 2002 den BCI 5900 Sat in kombination einer Sony DD Anlage.

    Also ich finde es eine absolute Frechheit von Humax uns so ein Gerät zu verkaufen und dann einen Null-Service anzubieten.
    Ich weiss, es wurde hier schon öfters darüber diskutiert, aber kann man als Kunde in Deutschland so behandelt werden?

    Vor einer Woche habe ich ein Mail an den Humax-Service geschickt.
    Ich wollte mich gerade über die hier angesprochenen Probleme und einer möglichen Lösung (Austausch des Gerätes gegen eines mit neuer Software z.B.) erkundigen.

    Bis heute habe ich noch keine Antwort erhalten!
    Das ist doch das allergrößte, kritische Anfragen einfach zu ignorieren.
    Kundenbindung = Null und ich werde sicher nie mehr ein Humax Gerät kaufen, und auch allen davon abraten.

    Wäre vielleicht mal interessant (falls noch nicht geschehen), verschiedenen Fachzeitschriften vorzuschlagen, den Kundenservice einiger Hersteller zu testen.

    Von mir gibt es einen Daumen nach unten!
     
  10. shaggy

    shaggy Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Hördt
    Hallo zusammen,

    bei mir läuft der Ton zwar mit nur wenigen Aussetzern pro Film, die nerven aber trotzdem gewaltig. Von Humax scheint sich zu diesem Thema wohl keiner mehr äußern zu wollen, aber so ist das halt: Keine Antwort ist auch eine Antwort. Wie ich finde, ist es beschämend für die Firma Humax die Käufer der Geräte so im Regen stehen zu lassen, denn immerhin funktioniert bei dem Gerät eine zugesicherte Eigenschaft nicht. Aud die Ausrede, das es an den Verstärkern und nicht an der Box liegt ist falsch und lächerlich, denn mit einer D-Box lief der Ton ohne Probleme. Also Humax, müht euch mal etwas mehr für eure Kunden.

    Gruß

    Shaggy
     

Diese Seite empfehlen