1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wann DVB-T in Sondershausen (Kyffhäuserkreis)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von sdhwolfgang53, 12. Oktober 2007.

  1. sdhwolfgang53

    sdhwolfgang53 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    42
    Anzeige
    Hallo,

    mein Name ist Wolfgang,ich habe mich soeben registrieren lassen und zum Theme DVB-T einige Fragen.Ich bitte um Nachsicht,denn ich betrete mit diesem Thema Neuland.Mein Wohnort ist Sondershausen.Ich würde gern wissen,wann ich hier DVB-T empfangen kann und welche Gerätschaften zum Empfang benötigt werden?Ich besitze ein 42 Zoll Plasma TV sowie einen PC.Mit beiden Geräten würde ich gern DVB-T nutzen.Da ich technisch nicht sehr bewandert bin,möchte ich die ''Experten'' ansprechen und Sie um Rat bitten.

    Ich bedanke mich im Voraus!

    Mit freundlichen Grüßen
    Wolfgang
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wann DVB-T in Sondershausen (Kyffhäuserkreis)

    Mit einer Dachantenne müsste der Empfang vom Brocken sowie Halle , Weimar und Erfurt möglich sein.
    Mit einer Zimmerantenne geht es nicht.

    DVB- T Receiver ist Voraussetzung. Sowie DVB-T Empfangsteil für den PC.
    USB- Stick oder ähnliches.
     
  3. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.679
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Wann DVB-T in Sondershausen (Kyffhäuserkreis)

    Ich kenne die genaue Situation vor Ort nicht, aber laut Karte dürfte der beste Empfang vom Brocken möglich sein.
    Man benötigt eine vertikal ausgerichtete UHF Dachantenne. Dazu eben DVB-T Empfangsgeräte (USB-Stick PCI-Karte für PC und eine DVB-T Box für den Fernseher-sofern der nicht bereits einen DVB-T Empfänger eingebaut hat.
     
  4. Albrechto

    Albrechto Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    162
    AW: Wann DVB-T in Sondershausen (Kyffhäuserkreis)

    Das Du vom Brocken aus nur die ÖR empfangen kannst ist Dir klar oder?
     
  5. sdhwolfgang53

    sdhwolfgang53 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    42
    AW: Wann DVB-T in Sondershausen (Kyffhäuserkreis)

    wenn dem so wäre,daß ich nur die ÖR empfangen kann,dann lohnt doch die Umstellung auf DVB-T für mich nicht oder sind weitere Zuschaltungen anderer Sender geplant oder eher unwahrscheinlich?

    MfG
    Wolfgang
     
  6. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Wann DVB-T in Sondershausen (Kyffhäuserkreis)

    wenn du mal in den Thread der 3 Plätze unter diesem steht geschaut hättest
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=64566&page=234
    würdest du die Antwort ahnen. NEIN es ist nicht sehr wahrscheinlich.

    Es ist auch nicht wahrscheinlich das Sondershausen Zimmerantennengebiet wird (Füllsender). Sorry für die knallharten Fakten aber es ist besser sich keine Illusionen zu machen.
     

Diese Seite empfehlen