1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wann dürfen wir endlich bildQualität sagen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von 2def, 17. Februar 2006.

  1. 2def

    2def Silber Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    540
    Anzeige
    also langsam reichts mir was die qualität bei premiere angeht. bis auf p1,2, und 4 ist die qualität grottenschlecht, jeder billige fta sender, sowie wie jede noch so schlechte selbst komprimierte datei sieht besser aus als das.

    bei jeder kleinen bewegung bitmaps ohne ende vertikale striche (hat kein anderer digital-sender), unscharfes bild.

    selbst die direkt kanäle sind grausig , wer sich da freischaltet ist fehlgeschaltet.

    vom mir aus macht doch aus premiere 1-7,,,1-3 und akzeptable qualität, die alten schinken finden dort auch noch platz, anstatt 40 wiederholungen, gibt es dann halt nur noch 30.

    oder ist die schlechte qualität eine werbung für premiere hd?

    wer premiere abonniert sollte wirklich endmündigt werden.

    ich kündige und hole mir meine freiheit zurück.

    selbst in polen oder in jedem anderen dritte weltland gibt es 100mal bessere qualität.

    Aber anscheinend sind es halt nur 10% die das stört, die anderen sind halt premiere-zombies, den würde auch ein premiere -testbild reichen und selbst das würden die verpixeln.
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.729
    Ort:
    Magdeburg
    AW: wann dürfen wir endlich bildQualität sagen

    Tja, die meisten merken es nicht. Also wird nichts verändert.
     
  3. LaForge

    LaForge Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Weinheim
    AW: wann dürfen wir endlich bildQualität sagen

    Ich find die Qualität jetzt nicht tragisch und das, obwohl ich die Filme auf dem Beamer an ner Leinwand schaue.
    Ich find man kanns übertreiben....
     
  4. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: wann dürfen wir endlich bildQualität sagen

    die Post Nr.3 beweist es.
     
  5. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.615
    AW: wann dürfen wir endlich bildQualität sagen

    Geh mal zum Augenarzt:eek:
    Die Quali ist unter aller Sau! Das musste jetzt mal raus!

    Premiere sollte lieber mal mehr in richtung Qualität statt immer nur Quantität zu gehen!
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: wann dürfen wir endlich bildQualität sagen

    Die Aussage jeder billige FTA-Sender sieht besser aus ist jawohl falsch.
    Das kann man über Astra ganz deutlich sehen.
    Und über die Bildqualität, die KabelDigital bei ihren Programmen abliefert reden wir erst gar nicht...

    Insofern ist das Ausgangsposting stark übertrieben - auch wenn Premiere ganz bestimmt keine super Bildqualität abliefert. Aber dazu gibt's eigentlich schon genug Threads, an die man sich hätte ranhängen können (der wäre ja dann auch ganz oben gewesen und mit mehr Gewicht (Beiträgen))...
     
  7. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: wann dürfen wir endlich bildQualität sagen

    Ich hab am Mittwoch das erste Mal bei "If Only" direkt zwischen Premiere 1 und Premiere HD verglichen. Wenn ich mal kurz zu P1 schaltete, war das Bild extrem unscharf, so wie ich eigentlich noch nie gesehen hatte.
    Wenn man aber wieder längere Zeit SD guckt, empfindet man auch nicht mehr als so schlecht. Aber beim direkten Vergleich ist der Unterschied echt Wahnsinn!
     
  8. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: wann dürfen wir endlich bildQualität sagen

    Du sollst auch nicht die "normalen" Premiere Kanäle schauen, sondern endlich Premiere HD abonnieren. Is doch ganz logisch.
     
  9. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: wann dürfen wir endlich bildQualität sagen

    Hallo,

    jedem, dem die Premiere Bildqualität nicht passt, kann ich nur raten zu kündigen. Und als Kündigungsgrund die miese Bildqualität angeben.

    Wenn das erst mal viele Abonnenten so machen, wird sich Premiere vielleicht doch noch überlegen, die Qualität wieder etwas nach oben zu schrauben.

    Aber mit dem, was Premiere liefert , nicht einverstanden sein und trotzdem zahlen, ist schlichtweg hirnrissig.


    Gruss

    Martin G
     
  10. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: wann dürfen wir endlich bildQualität sagen

    dann schau mal in seine Sig.
     

Diese Seite empfehlen