1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wandmontage vs. Außenisolierung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von walter70, 23. Juli 2006.

  1. walter70

    walter70 Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Weiskirchen
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe mir ein Häuschen gekauft, das außen mit 12cm dicken Polystyrolplatten und ca. 1,5 cm Putz isoliert ist. Das Anbringen einer 80er-Schüssel mittels eines handelsüblichen Befestigungsarms stellt ja mit 20cm langen Dübeln kein großes Problem dar. Ich bin mir aber fast sicher, dass bei höheren Windgeschwindigkeiten der Putz durch die Trägerplatte so stark gegen die Isolierung gedrückt wird, dass er reißt.

    Habt Ihr Erfahrung mit einer Installation auf Außenisolierung? Gibt es vielleicht ein System, das den Putz schont? Bin für jede Anregung dankbar!
     
  2. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Ort:
    unweit Chemnitz
    AW: Wandmontage vs. Außenisolierung

    Hallo walter70,

    ich hatte auch erst eine Außenmontage, allerdings am freistehenden Kellergeschoß. Das habe ich damals mittels Stahlspindeln gelöst, die durch das Mauerwerk gingen und im Keller mit Stahl-Unterlegeteilen gegen die Wand gesichert wurden. Um die Außenisolation nicht zu beschädigen und dennoch die Windlast sicherzustellen, habe ich die Spindeln vor dem Aufsetzen des Wandhalters mit Muttern gekontert.
    Wie gesagt, das sollte man aber nur dort machen, wo es nicht stört (Keller).

    Andreas
     
  3. walter70

    walter70 Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Weiskirchen
    AW: Wandmontage vs. Außenisolierung

    Hallo Andreas,

    Danke für Deine Antwort! Die Idee ist gar nicht schlecht, aber eine Metallplatte mitten an der Wohnzimmerwand passt nicht wirklich zu meiner Einrichtung. ;)

    Hat vielleicht jemand anders ne Idee, wie ich das Problem (von außen) lösen kann..?
     
  4. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: Wandmontage vs. Außenisolierung

    Das wird eigentlich bei Sturm kaum halten, da hier die Windlast sehr starke Kräfte erzeugt.

    Wenn man nicht im festen Mauerwerk verankern kann, dann am besten großflächige Halterungen verwenden, um die Belastungen gleichmäßiger zu verteilen.
     
  5. walter70

    walter70 Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Weiskirchen
    AW: Wandmontage vs. Außenisolierung

    Hmm. Ich glaube, ich werde wohl doch Gewalt anwenden müssen:
    Kernbohrung bis aufs Mauerwerk, mit Beton verfüllen und später mit langen Dübeln die Halterung im harten Beton befestigen. Hab dann zwar ne Kältebrücke, aber immer noch besser als Risse in der Außenwand. Werde aber vorher noch einen Stukkateurmeister fragen, ob das dem Putz nicht all zu sehr schadet.
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Wandmontage vs. Außenisolierung

    Hallo, walter70,
    warum nicht so, Grundplatte des Halters aufsetzen, Umriss anzeichnen, Putz durchtrennen und die Isolierung bis aufs Mauerwerk entfernen (der Arm der Halterung sollte lang genug sein), Halter auf dem Mauerwerk mittels entsprechender Ankerdübel verschrauben, danach mittels Styrodur oder Styropor neue Isolierung auf die Grundplatte und zum Schluß das Ganze verputzt, dann schaut nur noch der Haltearm raus, den dichtest Du im Bereich des Putzes mit Acryl ab.
    Gruß, Grognard
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juli 2006
  7. walter70

    walter70 Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Weiskirchen
    AW: Wandmontage vs. Außenisolierung

    Hi Grognard,
    und das ganze sogar ohne Kältebrücke - ich glaube, so mach ich's! Danke für die Anregung!
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Wandmontage vs. Außenisolierung

    Hallo, walter70,
    ein positives Feedback macht immer Freude, und die Hilfe ist gerne geschehen.
    Gruß, Grognard
     

Diese Seite empfehlen