1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wandhalter und Drehanalge

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tim.baum, 16. April 2004.

  1. tim.baum

    tim.baum Guest

    Anzeige
    Tag allerseits,

    habe auf der Webseite von Technisat folgendes gefunden:
    [​IMG]

    Wandhalterung 2" - 70 cm Wandabstand
    - Weitere Varianten / Zubehör - Wandhalterung 2", - 35 cm Wandabstand
    Die Wandhalterung wird in verzinkter Ausführung geliefert. Sie ist geeignet für die Befestigung an Haus- und Garagenwänden etc. Erhältlich ist sie in zwei verschiedenen Wandabständen, wobei die Wandhalterung 0,70 m für drehbare Anlagen genutzt werden kann. Rohrdurchmesser: 60,3 mm AD (2" NW).


    Lt. Satland.de auch für Schüsseln bis 150cm geeignet.

    Frage: Würdet ihr diese Halterung an einem Drehmotor z.B. Stab HH 100 oder 120 mit einer 100cm oder 125cm Schüssel verwenden durchein

    Vielen Dank für eure Anregungen, da ich wirklich an so etwas interessiert bin aber Dachmontage eher uninteressant ist bei mir wüt

    Mfg und Danke!
    Tim
     
  2. tim.baum

    tim.baum Guest

    So noch einige eränzende Fragen:

    1.welchen Abstand benötigt man mind. für eine Drehananlage bei 100 oder 125cm Dish?

    2. Oder würdet ihr Lieber einen Mast per Mauerhalter montieren durchein
    Da gibt es dann aber nicht die Möglichkeit, 70cm Abstand zu haben.


    Danke!
    Tim
     
  3. tim.baum

    tim.baum Guest

    kann man auch mit 50cm Wandabstand eine Drehanlage insb. bei einer 100er Schüssel betreiben?
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Das geht locker. So weit dreht die Schüssel gar nicht über den Mast hinaus, da durch die Drehmotorhalterung auch nochmal die Schüssel gut 10cm weiter nach vorne kommt.

    Der Motor schwenkt die Schüssel viel mehr, als dass er sie wirklich dreht.
     
  5. tim.baum

    tim.baum Guest

    nanu Blackwolf schon vom Abfeiern zurück breites_

    meintest du jetzt mit geht locker 75cm oder 50cm Wandbastand durchein

    auf alle Fälle muss ich mir dann die Frage stellen: 100 oder 125cm

    125cm wäre zwar besser, aber vielleicht zu schwer für solche Halterungen... bzw. Wand...

    ich trau dem Braten hier noch nicht so ganz


    Mfg
    Tim
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Ich und abfeiern? Ich hab nix zum feiern alles ******** entt&aum

    Also es is schwer zu beschreiben..

    [​IMG]

    So sieht das aus, das ist Extremposition westlich, 50°W oder so. Also dreht die kaum über den Mast hinaus, vielleicht maximal 20cm bei 64°E..

    is ne 100er Schüssel
     
  7. tim.baum

    tim.baum Guest

    boah! da muss ich irgendwo was falsch aufgenommen haben, wenn dass sooooo leicht geht bezüglich Wandbastand mit einer Drehanlage - Vielen Dank BlackWolf :cool:

    Mfg
    Tim
     
  8. tim.baum

    tim.baum Guest

  9. tim.baum

    tim.baum Guest

    Hallo Blackwolf,

    tolle Webseite läc

    Gab es auch mal das Problem, dass der Motor einfror?

    Bin mir noch nicht über die Schüsselgröße im Klaren - eine 100er erscheint mir vollkommen ausreichend zu sein.

    120 braucht man wohl nur für Nilesat H und Arabsat 2D, wobei letztere ja Anfang 2006 durch Arabsat 4 A und B ersetzt wird bzw. der Satellit dann wohl wieder an Eutelsat zurückgeht.

    Mfg
    Tim
     
  10. tim.baum

    tim.baum Guest

    in jedem Falle nochmal herzlichen Dank für deine zalhreichen Infos ;9

    so, jetzt muss mich aber erstmal auf die Suche nach einem geeigneten Receiver machen sch&uuml
     

Diese Seite empfehlen