1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wahnsinn: Unheimliche Begegnung der dritten Art auf Syfy

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von Sky-Kunde2, 5. November 2010.

  1. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    Anzeige
    War gerade auf der Homepage von Syfy. Und da habe ich gesehen, das dieser tolle Klassiker am 14.Januar 2011 gezeigt wird. Das war mir dann mal ein Thread wert. Wenn Syfy mal ein Klassiker im Scifi-Bereich zeigt, dann muß man das ja auch mal würdigen. Frage: Warum zeigt man den Film nicht an Weihnachten? Stattdessen zeigt man an Weihnachten zum tausendsten mal, die Star Trek-Filme 1-6.

    Man zeigt den Directors Cut. Hoffe mal das man bei Syfy in Zukunft häufiger Scifi-Klassiker zeigt und das der C-Film-Müll weniger wird. Es geschehen ja noch Zeichen und Wunder. Wer den Film sehen will, am 14.Januar wird er gezeigt. Laut Liste. Weiter Termine standen da jetzt nicht. Vielleicht wird aus Syfy ja doch noch mal ein guter Sender, der ein Mischprogramm aus guten Serien und halbwegs vernünftigen Filmen zeigt.
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Wahnsinn: Unheimliche Begegnung der dritten Art auf Syfy

    Au Contraire! Wir sind Trash-Fans und schauen eigentlich mit Begeisterung die B- und C-Movies auf SyFy... Als Filme noch Popcorn-Filme zum Amüsieren waren und nicht nach irgendwelchen FX aus dem Computer oder billiger Action beurteilt wurden :). Also bitte SyFy: Gebt den B- und C-Movies weiterhin eine Chance! "Aktuellen" Hollywood-Einheitsbrei und die "üblchen" Klassiker gibts woanders bis zum Erbrechen.

    Unser mit Abstand beliebtester Filmkanal hier ist natürlich Silverline, D/J Haushalt, versteht sich :).
     
  3. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Wahnsinn: Unheimliche Begegnung der dritten Art auf Syfy

    Unheimliche Begegnung der dritten Art ist auch ein Film nach der alten Schule ohne Fx aus dem Computer. Ich bin kein Trash-Fan kann auf diese billige Videothekenware gerne verzichten. Ich bezahl doch nicht um mir diesen billig Mist dort anzusehen, der dort einem als Zuschauer verkauft wird. Die Serien sind ja ganz ordentlich, wenn auch nicht gerade vielfältig. Aber was die Filme angeht, können sie gerne etwas nachlegen was die Qualität angeht.
     
  4. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.492
    Zustimmungen:
    3.048
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wahnsinn: Unheimliche Begegnung der dritten Art auf Syfy

    Weil man die Rechte erst im Januar hat?

    Wohl wieder diese alten ausgelutschten Master, die man gefühlte 30x im Jahr zeigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2010
  5. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.281
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Wahnsinn: Unheimliche Begegnung der dritten Art auf Syfy

    Von den Star Trek-Filmen sollte man sich wirklich neue Master anschaffen. Die verwerten mal wieder das, was ProSiebenSat.1 immer zeigt, anstatt selbst was einzukaufen.
     
  6. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.492
    Zustimmungen:
    3.048
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wahnsinn: Unheimliche Begegnung der dritten Art auf Syfy

    Das auf ProSiebenSat.1 sind andere Master. Syfy zeigt da eigene. Kann man gut am Bildformat sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2010
  7. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.419
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wahnsinn: Unheimliche Begegnung der dritten Art auf Syfy

    Syfy zeigt immernoch die uralten Master von der ehemaligen Kirchgruppe. Ich denke, da wird sich auch nichts mehr ändern, denn Syfy möchte wohl so wenig Geld wie möglich ausgeben. Sieht man ja auch an den grottenschlechten Programm.

    Wenn ich da zu DF 1 Zeiten an SF denke oder an Sci Fanatsy. Das waren noch Zeiten.
     
  8. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.281
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Wahnsinn: Unheimliche Begegnung der dritten Art auf Syfy

    Die uralten Master der Kirchgruppe zeigt auch kabeleins regelmäßig. Die geben auch kein Geld dafür aus.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.911
    Zustimmungen:
    3.897
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wahnsinn: Unheimliche Begegnung der dritten Art auf Syfy

    Da wurden exakt die gleichen Filme gezeigt, nur waren sie damals noch "neu".

    Aber besser war das Programm definitv nicht! (Filme wurden dort im Format beschnitten usw.:rolleyes:
     
  10. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wahnsinn: Unheimliche Begegnung der dritten Art auf Syfy

    Der Film ist sicher nett. Hoffentlich bekommt SyFy endlich seine Sendeprobleme in den Griff:

    Nach wie vor ruckelt es seit der Umstellung auf 16:9 auf dem Sender. Bei sehr schnellen Szenen (z.B. Kameraschwenks) treten Artekafte auf oder es ruckelt extrem, oft treten kurze Schwarzbilder auf. Das Problem habe ich nur bei Syfy. Disney Channel auf dem gleichen Transponder funktioniert.

    Receiver: Technisat HD S2 Plus mit Alphacrypt Light.

    Edit:Ursache könte auf die extrem niedrige Datenrate sein. Disney Channel bekommt deutlich mehr.

    -Zahni
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2010

Diese Seite empfehlen