1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wahlen in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Martyn, 16. März 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    War auch gerade wählen, wobei es bei der Kommunalwahl immer schwierig ist eine Entscheidung zu treffen.

    Denn da fordern ja alle Parteien von CSU über SPD und Freie Wähler bis zu den Grünen und Linken im Grunde alles dasselbe: Breitbandausbau / Bedarfsgerechte Verkehrswege / Jugendörderung / Angebote für Senioren / Nachhaltige Haushaltspolitik

    Im Grunde alles sehr vernünftige Ziele, aber wenn alle Gruppierungen dasselbe fordern weis man ja garnicht mehr was man wählen soll. ;)
     
  2. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.847
    Zustimmungen:
    2.434
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Wahlen in Deutschland 2013

    War heute schon um 9 Uhr beim wählen. Die Wahl könnte bei uns in Amberg diesmal spannend werden.

    Mit Amberger Bunt gibt es dieses Jahr eine neue Gruppierung der man durchaus Chancen einräumt in den Stadtrat zu kommen.

    Stadtratswahl 2014: Amberger Bunt - Bürger bringen Farbe

    Ich habe die Gruppierung gewählt da dort auch eine Bekannte von mir dabei ist die ich durch die Umschulung her kenne.

    Auch bei der OB-Wahl könnte es bei uns spannend werden da dieses Jahr der bisherige OB nicht mehr kandidiert und diesmal gleich 6 OB-Kandidaten aufgestellt sind.

    Man schätzt das wir Amberger wohl nochmal zur Wahlurne gerufen werden.
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Wahlen in Deutschland 2013

    Bayernweit betrachtet sind die Ergebnisse bislang ziehmlich langweilg.

    Die Zusammensetung der Stadträte und Kreistage ist ja noch nicht ausgezählt, sondern nur die Oberbürgermeister bzw. Ersten Bürgermeister und Landräte.

    Bei der Wahl zum Oberbürgermeister in München, Regensburg und Würzburg gibts ne Stichwahl, ebenso bei der Wahl zum Landrat in Hof und Schwandorf.

    Ansonsten hat meist der Amtsinhaber gewonnen oder dessen parteigleicher Nachfolger. Einen "Machtwechsel" gab es bislang soweit ich gesehen habe garnicht.
     
  4. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.847
    Zustimmungen:
    2.434
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Wahlen in Deutschland 2013

    In Amberg hat der CSU Mann gewonnen. Was den Stadtrat angeht fehlen noch 2 Bezirke aber es scheint so das die neue Gruppierung Amberger Bunt mit 2 Stadträten vertreten ist.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Wahlen in Deutschland 2013

    Amberg ist aber schon sehr lange CSU regiert was den Oberbürgermeister betrifft. Kannte allerdings den Vorgänger nicht persönlich und weis auch nicht für was für eine Politik er stand.

    Etwas intressanter fand ich die OB-Wahl in Weiden, weil da hat man Kurt Seggewiß ja für die Schliessung und den inzwischen erfolgen Abriss des Josefshaus verantwortlich gemacht. Aber trotzdem wurde er nun mit über 52% trotz fünf Mitbewerber sofort wiedergewählt.

    Bei uns gibts übrigens ne Stichwahl zwischen dem Amtsinhaber und einem seiner drei Mitbewerber.

    Und in Weiding ist ein DF-Forenmitglied angetreten. Er bekam zwar die meisten Stimmen, muss sich aber trotzdem einer Stichwahl gegen seinem Mitbewerber, den Sohn des Amtsvorgängers (inzwischen MdB) stellen.
     
  6. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.847
    Zustimmungen:
    2.434
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Wahlen in Deutschland 2013

    Die Frage ist für welche Politik steht in Amberg überhaupt welche Partei. Um ehrlich zu sein nach der Podiumsdiskussion die es mit den OB-Kandidaten vor ca. 2 Wochen gegeben hat, hat sich nur eins herausgestellt. Es ist wurscht wen man wählt.

    Egal zu welchen Thema. Man war sich immer herrlich einig.

    Das hat sich auch in der erschreckend niedrigen Wahlbeteiligung gezeigt. Die meisten Amberger haben kein Grund gesehen wählen zu gehen da, egal welche Partei oder OB man gewählt hätte, weiterhin die selbe Politik wie in den letzten Jahre hat.

    Es hat sich als nicht wirklich ein OB-Kandidat herausgestellt den man wählen könnte.

    Schlussendlich muss man sagen das es sowohl Gewinner als auch Verliere gibt.

    Bei der OB-Wahl gibt es eigentlich 2 Gewinner.

    Der erste Gewinner ist Michael Cerny von der CSU der mit 51,91% unser neuer OB ist.

    Aber auch Wolfgang Hottner von der FDP ist Gewinner der zum ersten mal als OB kandidierte und aus dem Stand 4,62% erreichte.

    Verlierer sind alle anderen OB-Kandidaten von der SPD, Grüne, ÖDP und FW.

    Besonders der Kandidat von den FW musste Federn lassen. Der noch 2008 über 8% der Stimmen hatte und sie nun auf 4,18% halbierte.

    Bei der Stadtratswahl gibt es 3 Gewinner und 4 Verlierer.

    CSU hatte 2008 noch 46,25% und 19 Sitze dieses mal hatte die CSU 46,77% aber weiterhin 19 Sitze.

    SPD hatte 2008 noch 30,70% und 12 Sitze dieses mal sind es 29% und 11 Sitze.

    Die Grünen gehören zu den Gewinner hatten sie 2008 noch 5,83% und 2 Sitze liegen sie diesmal bei 6,15% und 3 Sitze.

    Die ÖDP verlor dagegen. Hatten sie 2008 noch 7,36% und 3 Sitze landen sie diesmal nur bei 6,01% mit 2 Sitze.

    Auch die FW gehören zu den Verlieren hatten sie 2008 6,02% und 3 Sitze sind es diesmal nur 4,78% und 2 Sitze.

    Stimmen verlor auch die FDP, wenn auch nur wenig. 2008 hatte man 3,84% und 1 Sitz sind es diesmal 3,22% und 1 Sitz.

    Gewinner sind eindeutig die neuen von Amberger Bunt. Heuer zum ersten mal angetreten erreichten sie 4,07% und 2 Sitze.
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Wahlen in Deutschland 2013

    Genauso sieht es eigentlich hier aus. Und ich glaube das ist überall so.
     
  8. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.730
    Zustimmungen:
    1.148
    Punkte für Erfolge:
    163
  9. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.634
    Zustimmungen:
    3.553
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Wahlen in Deutschland 2013

    Und das trotz Seehofers Flexibilität der Meinungen und Stimmungen an den Wähler; ja auch in Bayern gibt es viele kluge Wähler.
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Wahlen in Deutschland 2013

    Kann man leider nicht so sagen.

    In Würzburg z.B. hat die CSU den Posten des Oberbürgermeisters verteidigt.

    In den Landkreisen Hof, Schwandorf und München-Land sowie in einigen Städten, z.B. Viechtach hat die CSU das Amt des Landrats bzw. des Bürgermeisters sogar von der SPD zurückerobert.

    In Summe muss man wohl zwischen einem Remis zwischen den CSU, SPD und Freien Wählern bzw. sonstigen Wählervereinigungen sprechen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen