1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wahlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Nelli22.08, 16. September 2016.

  1. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.112
    Zustimmungen:
    3.106
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    In meinen Augen ist Horst Seehofer ein Maulheld. Erst große Rede schwingen und wenn Mutti böse guckt, ängstlich den Schwanz einziehen.
     
    martin_ger, FilmFan und +los gefällt das.
  2. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    3.435
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    ach was, der Seehofer weiß genau wie die Unionswähler ticken: Die mögen es halt nicht, wenn man sich dort streitet! Also macht er einen auf Harmonie - zumindest bis nach der Wahl.
     
    martin_ger gefällt das.
  3. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    2.276
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    In der Politik geht es um Machterhalt, würde mich daher auch nicht wundern, wenn die "Entgleisungen" eines Seehofers lediglich Wahlkampf gegen die Afd gewesen ist.
     
    martin_ger gefällt das.
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.712
    Zustimmungen:
    5.104
    Punkte für Erfolge:
    273
    Die AfD hat bis September keine Bedeutung mehr - denke ich...
     
  5. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    So ist es. H. Seehofer 'kläfft' immer laut und öffentlichkeitswirksam herum, aber Mutti braucht nur einmal 'Kusch!' zu rufen und dann zieht er sich jaulend in die Ecke zurück und den Schwanz ein.
     
  6. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    4.669
    Punkte für Erfolge:
    213
    Oder versteckt ihn außerehelich. :D
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.359
    Zustimmungen:
    2.030
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Sowas ein oder zweimal zu machen ist ja nicht grundsätzlich schlecht.

    Aber wenn man es jetzt wie Horst Seehofer ständig macht, dann verliert man dadurch seine Glaubwürdigkeit.
     
    martin_ger gefällt das.
  8. martin_ger

    martin_ger Silber Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Toshiba 40TL938G
    Humax S HD 4
    Habe mir mal exemplarisch dein Zitat genommen, was neben allen anderen die Sache schön auf den Punkt bringt. Wenn ich noch an seine Worte denke -sinngemäß: ohne Obergrenze keine Koalition- und jetzt sehe, wie er wieder angekrochen kommt- erbärmlich.

    Merkel braucht Seehofer und die CSU und umgekehrt. Deutschland 2017. Und da soll einem nicht die Lust am Wählen vergehen.
     
  9. martin_ger

    martin_ger Silber Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Toshiba 40TL938G
    Humax S HD 4
    Nach der Wahl werden neuerliche Störfeuer von Seehofer noch unser kleinstes Problem sein. Egal, wen oder was man wählt- man kann es nur falsch machen.

    Dummer Gedanke: Wenn alle, die nicht wissen, was oder wen sie wählen sollten (mangels Auswahl), mit einem leeren Stimmzettel die "Nichtwähler-Partei" wählen und dann noch die zu Hause gebliebenen dazunehmen würden, dann hätten wir ganz andere Verhältnisse im Bundestag und auf der Regierungsbank.
     
  10. Nomorepremiere!

    Nomorepremiere! Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1.033
    Punkte für Erfolge:
    143
    Es würde für den Anfang schon viel helfen, wenn die linksgrüne Einheitsregierung nicht auch noch die Sitze der Nichtwähler kassieren würde. Wenn nur 70% zur Wahl gehen, dann dürften auch nur 70% der Sitze vergeben werden.
     
    martin_ger gefällt das.

Diese Seite empfehlen