1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wahlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Nelli22.08, 16. September 2016.

  1. Christoph2703

    Christoph2703 Gold Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    375
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Komisch seit meiner Ausbildung arbeite ich auch aber du sprichst garantiert nicht für mich.
    Was hat die FDP eigentlich in der Regierung das letzte Mal groß geleistet?
     
    Eric el. und Rafteman gefällt das.
  2. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    3.172
    Punkte für Erfolge:
    213
    +los, madmax25 und Nelli22.08 gefällt das.
  3. Richard D.

    Richard D. Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    43
    Das Strafgesetzbuch finde ich generell zu milde. Ich verstehe nicht, wie z.B. Vergewaltiger Bewährungsstrafen bekommen können, während die Opfer keine Hilfe bekommen. Wenn ein Kindervergewaltiger hier in Costa Rica 30 Jahre Haft bekommt, bekäme er in Deutschland mindestens eine Bewährungsstrafe, höchstens vielleicht fünf Jahre Haft (da eine mögliche Sicherungsverwahrung keine Haftstrafe ist, zähle ich das hierzu nicht). Und selbst wenn jemand zum 300 Jahren Haft verurteilt wird, können nur bis zu 50 Jahre laut Verfassung vollzogen werden. Das ist dennoch besser als in Deutschland eine lebenslange Freiheitsstrafe zu bekommen, nur um nach 15 Jahren auf Bewährung entlassen zu werden.

    Ja, es geht nicht nach mir, aber falls es nach mir ginge, würde ich das Strafgesetzbuch drastisch verschärfen. Nur die Todesstrafe bleibt abgeschafft.
    Sie wollte laut Philip Rösler für die Schlecker-Frauen eine Anschlussverwendung finden.;)
     
    Valdoran gefällt das.
  4. elstrieglo

    elstrieglo Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    2.693
    Punkte für Erfolge:
    193
    Technisches Equipment:
    Toroidal 55 mit 9°E,13°E,19,2°E,23,5°E,28,2°E
    Dreambox 2x 8000ss OE 2.0 & 12 Tb Speicher
    Panasonic TX-P50GT50 & STW 50
    Pioneer VSX AVR
    Sony PS3 Rebug 4.46.1
    Jamo 5.1 LS
    Apple Mbp 13" i5 16 Gb 1600 Mhz RAM 500 Gb SSD mit iDreamX
    Lenovo 15" y510p i7 16 Gb 1866 Mhz RAM 510 Gb SSD mit TS Doctor
    Danke für die Blume, mich deucht jedoch, du merkst nicht mehr so besonders viel.
    Von daher auf nach Italien, äh Tripolis, die alten römisch dekadenten Geschichten wieder aufleben lassen. :rolleyes:
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.289
    Zustimmungen:
    3.954
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  6. Richard D.

    Richard D. Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    43
    DDR, Deutsche Demokratische Republik war ein Name, den es nicht verdient hat. Es war weder eine Republik, noch demokratisch. Es war eine stalinistische Diktatur unter der Kontrolle Moskaus, aber diesen Teil ihrer Vergangenheit will Die Linke.SED lieber unter dem Teppich kehren.
     
    Nelli22.08 und madmax25 gefällt das.
  7. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.369
    Zustimmungen:
    14.513
    Punkte für Erfolge:
    273
    Auf dem Plakat steht davon nichts.... Die SED gibt's auch nicht mehr.
     
    FilmFan und +los gefällt das.
  8. Rafteman

    Rafteman Board Ikone

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    1.476
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die letzte größte Leistung der FDP war die Reduzierung der MwSt. auf 7% für Hotels, hat dem Arbeiter sicher sehr gefallen.
    Von wem kam noch gleich die großzüge Spende? Irgendwas mit Mövenpick.

    Sie war auch kein demokratischer Sozialismus, dieser wurde nie probiert also kann man sich auch kein Urteil bilden.
     
    Cro Cop gefällt das.
  9. Valdoran

    Valdoran Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    10.422
    Zustimmungen:
    8.183
    Punkte für Erfolge:
    273
    Hier hat der Mann leider nicht so ganz unrecht.
    Gerade Menschen welche dem Grünen Spektrum nahe stehen haben mit der Demokratie, ja sogar mit der Meinungsfreiheit ihre Probleme.
    Hier zählt nur die eigene Meinung alles andere ist falsch und darf es nicht geben.
    Siehe Habeck, welcher im Vorfeld der Landtagswahl in Bayern von einer undemokratischen Regierung sprach.
    Jeder der eine andere Meinung als die "bessere" grüne Meinung vertritt ist in deren Augen bereits ein Antidemokrat.
     
  10. Cro Cop

    Cro Cop Talk-König

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    1.527
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky SHD 3
    Naja, das mit Meinungsfreiheit gilt nicht uneingeschränkt. Demokratie heißt nicht, dass jeder alles tun und lassen kann.

    Maaßen ist nichts anderes als ein AfD-Versteher. Er ist sozusagen eher auf dem "rechten Auge" blind.
     

Diese Seite empfehlen