1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wahlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Nelli22.08, 16. September 2016.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.100
    Zustimmungen:
    6.487
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Für fast 2/3 der GRÜNE Wähler heute spielte Klimaschutz die aller überstrahlende Hauptrolle. Auch nachvollziehbar. Wenn die meisten von uns hier schon unter der Erde sind, wirds für die heute 20-jährigen erst richtig ungemütlich wenns so weitergeht wie bisher.
     
    Winterkönig, a.k.a.moznov und NurderS04 gefällt das.
  2. Zonenkind

    Zonenkind Lexikon

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    20.328
    Zustimmungen:
    14.496
    Punkte für Erfolge:
    273
    Studiert man heute nicht bis Ende 20 und wohnt im Hotel Mama? ;)
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.100
    Zustimmungen:
    6.487
    Punkte für Erfolge:
    273
    Für fast 2/3 der GRÜNE Wähler heute spielte Klimaschutz die alles überstrahlende Hauptrolle (Quelle ARD). Auch nachvollziehbar. Wenn die meisten von uns schon unter der Erde sind, wirds für die heute 20-jährigen erst richtig ungemütlich wenns so weitergeht wie bisher. Auch im Bereich Rente, klar.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.100
    Zustimmungen:
    6.487
    Punkte für Erfolge:
    273
    Warum? Es war die EU Wahl. Natürlich spielt der Bund wie immer rein, ist ja selbst bei Kommunalwahlen noch so und bei Landtagswahlen besonders. Nahles hat im Willy Brandt Haus schon Durchhalteparolen verkündet, keine Anzeichen von Rücktritt.
     
  5. otto67

    otto67 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    932
    Punkte für Erfolge:
    103
    Na, das streite ich garnicht mal ab. Aber zu sagen dass es denen wirtschaftlich so gut geht, dass dieses Thema keine Rolle spielt, stimmt eben auch nicht.
     
    a.k.a.moznov gefällt das.
  6. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    9.187
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Rücktritt Nahles in 4, 3, 2... :whistle:
     
  7. Christoph2703

    Christoph2703 Gold Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.626
    Zustimmungen:
    384
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich glaube schon das soziale Politik als wichtig wargenommen wird allerdings wird halt der SPD nicht zugetraut diese soziale Politik auch umzusetzen.
    Und einige werden auch der SPD sowas wie Hartz 4 usw. nicht vergessen können.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.100
    Zustimmungen:
    6.487
    Punkte für Erfolge:
    273
    Meine Erfahrung mit den "jungen" Leuten ist, dass Altersvorsorge so gut wie kein Thema ist. Wobei es von der Zeitleiste her dasselbe ist wie Klimaschutz. Oder anders gesagt..in Sachen Rente hat Resignation ("da kommt eh nix mehr bei rum") wohl die Oberhand gewonnen, während bei Klimaschutz noch Rettung in Aussicht scheint.
     
  9. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    9.187
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Ich stimme dir zu, dass die SPD raus und die Grünen rein sollten. Ich stimme dir nicht zu, dass die SPD das nicht verdient hätte.
     
  10. Pavel2000

    Pavel2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    53
    Meinst du, die ist intelligent genug für diesen Schritt?
     

Diese Seite empfehlen