1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wahlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Nelli22.08, 16. September 2016.

  1. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    26.388
    Zustimmungen:
    9.835
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Anzeige
    So sieht halt echte Wahlmanipulation a la Deutschland aus, da kann sich Rußland noch eine Scheibe abschneiden.
     
  2. Ulti

    Ulti Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    8.948
    Zustimmungen:
    4.732
    Punkte für Erfolge:
    213
    Also da hat Böhmermanns Produktionsfirma am 15. Mai eine Countdown Website erstellt und es heißt wenn Kurz nicht geht dann werden Infos geleakt.


    Ok Leute....

    Sehe nur ich da ein Problem oder wie?

    Man stelle sich vor eine russische Firma macht sowas bei Merkel.
     
    FilmFan gefällt das.
  3. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    7.887
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wahlbeeinflussung getarnt als journalistische Tätigkeit.
     
  4. Rafteman

    Rafteman Board Ikone

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.811
    Zustimmungen:
    1.584
    Punkte für Erfolge:
    163
    Gibts auch eine Quelle für deine These?
     
  5. PaulchenP

    PaulchenP Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    28
    Dieses inzinierte Video und den damit verbundenen Aufklärungsunwillen über die dafür verantwortlichen Hintermänner, könnte dafür sorgen das sich das ganze als Bummerang erweist und die Rechten Parteien dadurch mehr stimmen erhalten. Jetzt erst recht wird vielleicht der ein oder andere Wähler sagen und rechts wählen.
    Unabhängig gegen welche Partei sich so etwas richtet müssen die Verantwortlichen von solchen Video ermittelt und bestraft werden.
    Dazu fehlt in der Politik und bei den Behörden jedoch meiner Einschätzung nach der Wille um Aufklärung der ganzen Sache.

    Ich kann mich noch gut an den Hackerangriff auf den Bundestag und den damit verbunden Leak von diversen Daten um Januar dieses Jahren erinnern. Große Empörung bei den Politikern war angesagt. Alles ganz dolle schlimm usw.
    Justizministerin Katarina Barley (SPD) wertete die Attacke als „schwerwiegenden Angriff“: „Die Urheber wollen Vertrauen in unsere Demokratie und ihre Institutionen beschädigen.“ Der Fraktionschef der Linken im Bundestag, Dietmar Bartsch, nannte die Veröffentlichung der Daten einen „Anschlag auf die Demokratie“.
    Verantwortlich gemacht für diesen Hack wurde natürlich, wie soll es anders sein, wiedermal eine rechte Partei.
    Da es sich ganz doll wichtige Daten von Politkern der demokratischen Parten handelte war der Ermittlungsdruck der Behörden und der Aufklärungswille in der Politik entsprechend groß.
    Innerhalb von 4 Tagen präsentierte man den Täter ...
    Oh wunder .. kein AfDler, kein rechtsradikaler und kein Russe ...

    Man sieht also, dass man den oder die verantwörtlichen Täter überführen und bestrafen kann. Wenn bestimmte Personen Opfer einer Straftat werden, geht es mit den Ermittlungen und der Aufklärung auch plötzlich rasend schnell.

    Diese und andere Beispiele wo von den verantwortlichen Politikern mit zweierlei Maß gemessen wird, stärken die Gesellschaft und sträken die Ränder links sowie rechts.
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.340
    Zustimmungen:
    18.628
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Richtig. Aber das macht die Sache für Strache und seinen Kumpan nicht besser. Auch nicht, dass das womöglich keine Oligarchen-Nichte war.

    Der entscheidende Fehler ist, dass er vorsätzlich und willentlich illegale Praktiken zugesichert hat. Damit ist er politisch erledigt, ganz egal, wie die Begleitumstände letztendlich sind. Dafür kann es keine Entschuldigung und keine Ausrede geben. Da kommt der nicht mehr raus.

    Bin mal gespannt wie er "seine Unschuld beweisen" will. Das Video ist ja sowas von eindeutig.
     
  7. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    7.887
    Punkte für Erfolge:
    273
    Zustimmung.
     
  8. Eric el.

    Eric el. Platin Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    2.242
    Zustimmungen:
    371
    Punkte für Erfolge:
    93
    Gehörte doch alles mal zu den Habsburgern. Das wäre dann nicht soooooo schlimm. Achtung Ironie.
     
  9. Eric el.

    Eric el. Platin Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    2.242
    Zustimmungen:
    371
    Punkte für Erfolge:
    93
    Du verwechselts was. Es war nicht die angebliche Oligarchin die Scheiße von sich gegeben hat.
    Wie sieht es eigentlich bei dir mit einem sozialversicherungspflichtigen Job aus?
     
  10. straller

    straller Platin Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    2.737
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich bin überrascht, ja schon fast entsetzt darüber, dass ihn der BVB immer noch nicht als Kaderplaner eingestellt hat. Dieser Schritt ist überfällig.
     

Diese Seite empfehlen