1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wahlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Nelli22.08, 16. September 2016.

  1. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die leben hauptsächlich dort, wo die sich die Mieten leisten können und hauptsächlich nicht deswegen, weil die so gern unter Landsleuten sind. Gib denen eine schicke Wohnung in einem gehobenen Stadtteil und du wirst höchstwahrscheinlich nur noch eine Staubwolke sehen.

    Und zur Kriminalität. Wer sagt, dass Asylanten, Migranten, Osteuropäer, Schwarze oder was auch immer eine höhere Veranlagung zur Kriminalität haben, denkt rassistisch. Das ist dann nicht so weit weg von denen, die im vorletzen Jahrhundert Herero Schädel vermessen haben um zu beweisen, dass Schwarze über geringere Intelligenz verfügen.
     
    Volterra und Fragensteller gefällt das.
  2. AgentM

    AgentM Gold Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2016
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.208
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    9 mm Taurus 92
    Automatic Glock 19
    Wer von uns beiden Probleme mit Nachdenken hat steht für mich außer Frage, den Rest kann sich das Forum denken.
     
  3. AgentM

    AgentM Gold Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2016
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.208
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    9 mm Taurus 92
    Automatic Glock 19
    Hier spricht keine von Veranlagung sondern von Fakten!
    Wenn du bei reichen Leuten zu Besuch bist, bestiehlst du die dann auch weil sie mehr haben als du?

    Deine Forderung nach schicken Wohnungen für Flüchtlinge wird bestimmt als gute Idee in unserer Regierung gesehen.
    Man könnte ja einen extra Steuer von Arbeitnehmern verlangen, natürlich nur von denen, Solidaritätszuschlag Flüchtlingsvilla.
    Findet bestimmt reißenden Zuspruch bei so einigen hier im Forum.
     
  4. straller

    straller Platin Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    2.737
    Punkte für Erfolge:
    213
    Dein widerlicher Rassismus beißt schon in den Augen. :sick:
     
    Volterra und Fliewatüüt gefällt das.
  5. Sven1549

    Sven1549 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    123
    Da bin ich anderer Meinung als du und meine Erfahrungswerte sprechen dagegen. Die möchte ich natürlich auch nicht als allgemein gültig ansehen, da ich nicht jeden mit Migrationshintergrund kenne. Aber wenn es so wäre wie du sagst, dann wären die allermeisten Menschen mit Migrationshintergrund finanzschwache Menschen. Und so ist es mit Sicherheit nicht.

    Und zu deinem zweiten Absatz kann ich nur sagen, dass ich nicht geschrieben habe, dass sie eine größere Veranlagung haben zur Kriminalität.
     
  6. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.812
    Zustimmungen:
    4.398
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    VU+ Zero
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    Das ist durchaus möglich. :)
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.569
    Zustimmungen:
    7.495
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ist zwar Frankreich, aber Fillon wird wohl Kandidat der Republikaner werden und damit höchstwahrscheinlich nächster franz. Präsident. Gegen ihn wird Le Pen kaum eine Chance haben.
     
  8. Sven1549

    Sven1549 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich hoffe, es ist nicht dieses "höchstwahrscheinlich", wonach Clinton auch schon amerkanische Präsidentin werden sollte.
     
  9. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    8.776
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Naja, Fillion ist ja selber schon stramm rechts. Da braucht es eigentlich keine Le Pen mehr. Frankreich wird in jedem Falle einen rechten Präsidenten bekommen.
     
  10. +los

    +los Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    4.421
    Punkte für Erfolge:
    193
    Es besteht schon ein Unterschied. Le Pen ist wesentlich sozialer und EU kritischer.
     
    Martyn gefällt das.

Diese Seite empfehlen