1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wahl-O-Mat ist wieder online

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Mai 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    96.287
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Weil Kleinstparteien benachteiligt werden, stoppte das Kölner Verwaltungsgericht den von Millionen Wählern genutzten Wahl-O-Mat. Zwei Tage vor der Europawahl ist die Plattform aus der Zwangspause zurück.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. seifuser

    seifuser Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19.710
    Zustimmungen:
    6.627
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Tja jeder ist käuflich.
     
  3. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    123
    Groteskes Urteil… Erst wird die Seite eine Woche vor der Wahl abgeklemmt (nachdem sie vorher glaube ich 2 Monate so lief), weil man eine Änderung dieser 8-Parteien-Einstellung für "völlig unmöglich" hält" und drei Tage vor der Wahl wird es nun wegen eines Versprechens zur nächsten Wahl wieder aufgehoben. Eh, ja…
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    9.229
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Man hofft halt auf die Vergesslichkeit der Justiz und der Kläger. ;)
     
  5. Worringer

    Worringer Platin Member Premium

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    789
    Punkte für Erfolge:
    123
    Meine Theorie zur Abschaltung ist ja, daß bei zuvielen* die AfD als Partei mit den meisten Übereinstimmungen rauskam.

    * aus Sicht der herrschenden Parteien
     
    DocMabuse1, KL1900 und Sky Beobachter gefällt das.
  6. Der Franke

    Der Franke Rekordaufsteiger

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    5.827
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Hab das gerade mal durchgespielt.
    Keine Partei kam unter 40%, mit 68% ganz vorne die
    Als mündiger Wähler sagst du Dir:
    Ja warum denn nicht! :sneaky:
     
  7. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wirklich? Die waren bei mir letzte von allen 41 – und das mit *ABSTAND*, selbst Keulen-Nazis wie NPD oder "Die Rechte" waren noch recht deutlich davor, ebenso irgendwelche Esoterik-Parteien.

    Just die klagende Partei "Volt" ist allerdings ganz interessant so in Bekanntenkreis. Einer überzeugtes CDU-Mitglied, hat die ziemlich weit oben (glaub noch vor der CDU selbst). Anderer, "Grüne sind mir zu rechts" hat die auch ganz oben. Wie das funktioniert, ist mir nicht so ganz klar, wirkt aber, als ob viele Antworten eher nach "Gefälligkeit", denn nach irgendeiner Überzeugung entstanden sind.

    Zu der "Partei für Gesundheitsforschung" schreibt Wikipedia übrigens "Andere politische Themen sind für die Partei für Gesundheitsforschung irrelevant und sollten bei einer Regierungsbeteiligung den Koalitionspartnern überlassen bleiben." Im Wahl-O-Mat haben die überall außer bei "Medizinische Tierversuche sollen erlaubt bleiben" (für die "ja") ein "neutral" angegeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2019
  8. zypepse

    zypepse Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    1.818
    Zustimmungen:
    620
    Punkte für Erfolge:
    123
    Auch so ein Verschwörungstheoretiker.
     
    Worringer und Kai F. Lahmann gefällt das.
  9. Worringer

    Worringer Platin Member Premium

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    789
    Punkte für Erfolge:
    123
    Bei mir war die AfD auf Platz 1, aber das wundert mich bei mir auch nicht. Somit entspricht der Wahlomat auch meiner tatsächlichen Wahl.
     
    Sky Beobachter gefällt das.

Diese Seite empfehlen