1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Waagerechte Streifen im Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von maikstacker, 29. Mai 2012.

  1. maikstacker

    maikstacker Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Und zwar geht es um meinen analogen TV empfang digital ist der Empfang super. Ich habe das Problem, dass bei mir der Empfang häufig gestört ist, sprich schlechtes Bild. Am schlimmsten sind dabei quer durchlaufende Streifen, die auf einigen Sendern mehr, auf anderen weniger doll zu sehen sind. Habe seit einigen tagen einen LCD TV, wo das ganze jetzt noch mehr auffällt.
    Die Kabel habe ich alle schon erneuert 4fach Abgeschirmt usw. Habe auch schon ein Mantelstromfilter benutzt, alles ohne erflog.
    Der Fernseher ist ganz normal über ein Kabel an der Wanddose angeschlossen.
    Es handelt sich um einen Kabelanschluß von Telecolumbus.


    PS.: Hab übrigens noch was bemerkt. Wenn ich das TV Kabel aus der TV Dose ziehe und in der Hand halte und dann bekomme ich einen leichten Stromschlag. - Normal?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Waagerechte Streifen im Bild

    Und was hat das im Sat Bereich zu suchen??
    Na ja vielleicht erbarmt sich ja ein Mod und verschiebt das in den Kabelbereich.

    Ja normal, sind glaube 12 Volt.
    Halte mal ein Stromkabel einfach so in der Hand, dann sind es 230 V und das zuckt schon etwas mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2012
  3. maikstacker

    maikstacker Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Waagerechte Streifen im Bild

    upps sorry
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.449
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Waagerechte Streifen im Bild

    Durchs Bild laufende horizontale Streifen sind ein Anzeichen für Ausgleichsströme auf dem Antennenkabel. Ein neuer TV kann die Situation verschlimmern, wenn er im Gegensatz zu seinem Vorgängen einen 3-poligen Schukostecker hat.

    Als "Mantelstromfilter" wird alles Mögliche verkauft. Wenn in alle Verbindungen zur Antennensteckdose galvanische Trennglieder wie TZU 10-02 eingebaut werden, sollten die Streifen verschwinden.

    Aber: Auf
    trifft
    ganz sicher nicht zu. Wie kann man das so pauschal verharmlosen oder zu einem Vergleichstest mit lebensgefährlichen 230 V animieren :confused:

    Abgesehen davon, dass bei Kabel-TV keine 12V auf dem Antennenkabel liegen, vernimmt man 12 V Gleichspannung nicht als leichten Stromschlag. Wenn ein – auch nur leichter – Stromschlag zu verspüren ist, fehlt vermutlich der Potenzialausgleich der BK-Anlage oder es liegt ein Fehler der allg. Elektroinstallation vor. Jedenfalls ist das ein möglicherweise sicherheitsrelevanter Mangel, die Anlage muss von einem Fachmann überprüft werden!
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Waagerechte Streifen im Bild

    Der Potentialausgleich muss nicht zwangläufig fehlen Hier gibts den auch, trotzdem besteht das Problem weil die Antennenkabel sehr lang sind.
    Ein Mantelstromfilter hilft bei mir auch zuverlässig.;)
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.449
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Waagerechte Streifen im Bild

    Dass ein galv. Trennglied gegen die Streifen helfen wird, ist für mich erst einmal zweirangig.

    Wenn die Ausgleichsströme so hoch sind, dass sie als Stromschlag wahrgenommen werden, ist wenigstens potenziell von einer Personengefährdung auszugehen. Da kann man nicht einfach mit einem Trennglied das Problem kaschieren.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Waagerechte Streifen im Bild

    Nein davon kann man nicht ausgehen. Wie gesagt ich habe das hier auch und ein Potentialausgleich gibt es definitv hier (habe ich selbst gesehen) Alu NetzKabel rufen schon so einen Potenzialunterschied hervor.
    Es ist nur ein sehr geringer Strom der da fließt nur die Spannung ist eben relativ hoch.
     
  8. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.449
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Waagerechte Streifen im Bild

    Es ist doch absolut fahrlässig, so etwas zu schreiben.

    Ich kann nicht aus der Ferne den Ableitstrom messen, und schreibe daher
    Wie misst Du per Glaskugel den Ableitstrom? Nur wenn Du wissen würdest, wie groß der Ableitstrom ist, könntest Du das Vorliegen einer potenziellen Gefährdung verneinen.

    Aus der Tatsache, dass trotz PA Brummstörungen in lange Leitungen einkoppeln können, die sich durch ein Trennglied nicht negativ bemerkbar machen, kann man doch nicht im Umkehrschluss rückfolgern, dass abgesehen von den blöden Streifen alles in Ordnung ist, und folglich mit dem Einfügen eines Trennglieds alles erledigt ist.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Waagerechte Streifen im Bild

    Richtig, aber ebenso kannst Du nicht daraus ableiten, wenn ein Potentialausgleich vorschriftsmäßig angeschlossen ist, das man dann keinen Ableitstrom hat.
    Man muss dann eben einen Mantelstromfilter verwenden, dann ist das Problem auch behoben (Dieser wird ja auch entsprechend geerdet). ;)
     

Diese Seite empfehlen