1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

W500 zu schwach für DSL6000 ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Watt, 15. April 2007.

  1. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Anzeige
    Hallo,

    seit einem viertel Jahr, habe ich DSL6000.
    Ich schloss aber noch einen Vertrag ab, wo nur DSL2000 möglich war, bei der Telekom. Im Vertragumfang war damals der Speedport W500 mitbei. Nun stelle ich immer wieder Aussetzter fest, für einige Minuten.
    D.h. ich kann nicht auf das Internet zugreifen. Es ist zu jeder Tages- und Nachtzeit, auch am Wochenende. Bei der Telekom wurde mir gesagt, daß der W500 eigentlich zu schwach sei, für DSL6000 und ich den W700 bräuchte.
    Ist es nur "Geschäftemacherei" oder ist es wahr?
    Übrigens die Speedtest besteht er immer, also DSL6000 packt er. Aber warum passieren diese Aussetzer? Weiß es jemand?
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: W500 zu schwach für DSL6000 ?

    Der w500 ist sogar für dsl 16000 geeignet ;).
     
  3. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    AW: W500 zu schwach für DSL6000 ?

    Oh! :eek:
    Also liegt es doch an der DSL-Übertragung/Empfang?
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: W500 zu schwach für DSL6000 ?

    Also aufs Modem würde ich es nicht schieben.

    Wenn das Modem dsl 6000 kann kann es das. Die abbrüche liegen seitens der t-com und zu 90 % nicht am modem.
     
  5. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: W500 zu schwach für DSL6000 ?

    schau doch mal im Konfigurationsprogramm unter STATUS die DETAILS an....

    dort wird doch alles Protokolliert ggf. kanst du den Fehler ja da rauslesen
     
  6. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    AW: W500 zu schwach für DSL6000 ?

    Da steht nur beim Upload oder Download, ist ein Fehler aufgetreten.
     
  7. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.822
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    AW: W500 zu schwach für DSL6000 ?

    Spiel mal die aktuellste Firmware ein.
    Dann unterstürzt das Modem auch ADSL2+ .
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: W500 zu schwach für DSL6000 ?

    Kann ich bestätigen, der 500er läuft bei mir bei DSL 16000 ohne Probleme. Den 700er habe ich wie gesagt auf Vorrat hier liegen und sehe keine Notwendigkeit, ihn einzusetzen.
     

Diese Seite empfehlen