1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

w-lan stick

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Moselkater, 24. Juni 2012.

  1. Moselkater

    Moselkater Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    Ich habe mir einen neuen Samsung Fernseher gekauft mit Internet zugang.
    Meine Fragen nun:
    Kann ich jeden beliebeigen Stick nutzen, oder muss es ein Samsung-Stick sein?
    Kann ich mit dem Fernseher das Internet nutzen, wie mit dem Computer, oder stehen mir nur bestimmte Seiten zur Verfügung?
    Hat der Fernsher einen Internet-Browser, wie z.B. I-Explorer oder Mozilla?


    Jetzt noch ein anderes Thema!!!!!!

    Ich nutze momentan Kabelanschluss. Eine Bekannte hat gestern ihren Kabel-Deutschland Receiver mitgebracht, (mit Smart-Card) um zu testen, ob das funktioniert. Es hat nicht funktioniert. Woran kann das liegen?

    Für eure Hilfe ud Antworten danke ich schon mal im Voraus.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.969
    Zustimmungen:
    3.910
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: w-lan stick

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...stick-fuer-samsung-ue46d6200.html#post5015170
    Ja.
    Nein.
    Wir wissen es nicht was Du damit gemacht hast Hast Du den TV nur neben den TV gestellt oder auch verkabelt?
    Einen Receiver benötigt man bei den heutigen TVs i.a. nicht mehr da sie ja ein entsprechendes DVB-C Empfangsteil in der Regel haben.
     
  3. Moselkater

    Moselkater Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: w-lan stick

    Die Freundin meines Sohnes hat den Receiver mitgebracht, um zu sehen, ob es funktioniert. Der Receiver wurde selbstverständlich an den Fernseher verkabelt.

    Der Hintergrund: Ich habe mir bei Kabel Deutschland Internet und Digital Fernsehen bestellt und wollte im Vorfeld mal klären ob das klappt.

    Kann ich mit dem W-Lan Stick das Internet uneingeschränkt nutzen?
    Bringt es mir etwas, mir eine Funktatstatur zuzulegen, um damit am Fernseher im I-Net zu arbeiten.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.969
    Zustimmungen:
    3.910
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: w-lan stick

    Wie gesagt wenn Du einen Kabelanschluss hast (der auch bezahlt und damit freigeschaltet ist) funktioniert auch der Receiver. Aber das hättest Du auch ohne diesen mit großer Wahrscheinlichkeit testen können, nämlich direkt mit Deinem TV.
    Meistens nicht.
    Kommt auf den TV an. Bei einigen funktioniert da bei anderen nicht. Sollte aber die BDA darüber auskunft geben. Hier kann das keiner da wir nicht wissen was für ein Gerät Du genau hast.
     
  5. mkossmann

    mkossmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: w-lan stick

    Jeden beliebigen Stick keinesfalls, da der TV natürlich einen passenden Treiber für den Stick in seiner Firmware ( meines Wissens ein abgespecktes Linux) haben muss.
    Da es nur eine kleine Anzahl von Herstellern von USB-WLAN-Chips gibt ( Samsung soll da Chips von RALINK verwenden) besteht zwar grundsätzlich die Möglichkeit, das auch andere, hardwaremäßig identische Sticks laufen. Da aber jedes USB Gerät eine spezifische Vendor- und Produkt-ID besitzt und der Treiber anhand dieser ID die Möglichkeit hat, zu entscheiden ob er diese Hardware unterstützt, kann Samsung den eigentlich universellen Treiber für den benutzten Typ von RALINK-Chip jederzeit soweit kastrieren, das er nur die eigenen Sticks unterstützt. Mein Wissensstand ist, das Samsung diese Möglichkeit nutzt ( zumindest bei aktuellen TV-Modellen, bei älteren Modellen gab es wohl mal kompatible Sticks, weil Samsung diese Möglichkeit nicht genutzt hat) .
     
  6. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: w-lan stick

    Hama MiMO Wlan funzt einwandfrei , getestet an meinem Samsung UE-C6000, da machste bei 30 Euro nix verkehrt!;)
     
  7. Moselkater

    Moselkater Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: w-lan stick

    Erst mal recht herzlichen Dank für eure Auskünfte.
    Meine Fernseher:

    Samsung UE46D5000
    Ich habe mir einen W-Lan Stick von Samsung zugelegt und diesen in den USB-Port des Fernseheres gesteckt.
    Die Verbindung zu meinem Router ist hergestellt. Das heisst. Ich habe Verbindung zum Internet, weiß allerdings nicht, wie ich nun das Internet auf meinen Fernseher aktivieren kann. Im Menue habe ich kein entsprechendes Symbol oder ähnliches gefunden.
    Wenn mir jemand hier helfen kann, wäre ich sehr dankbar.

    LG: Horst
     
  8. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: w-lan stick

    Smart TV gibt es meines Wissens nach erst ab dem D5700 Modell. Bei den preiswerten Modellen ist die Netzwerkschnittstelle wohl nur für die Verbindung mit dem LAN gedacht.
     
  9. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: w-lan stick

    Der UE46D5000 hat kein Internet, kannst halt jetzt über den Stick auf den Rechner zugreifen, zB um Filme oder Fotos vom Rechner zum TV zu streamen und dort zu schauen, das ganze mit dem Samsung PC-Share Manager, DVD-Stream wird nix, dafür ist das Wlan zu schlapp bei der Datenrate!

    Edit:Firmwareupdate kannste jetzt über Inet machen, mehr nicht!
     

Diese Seite empfehlen