1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

W A H L B E T R U G . . . ! ! !

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Henky13, 28. September 2002.

  1. Henky13

    Henky13 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Brandenburg
    Anzeige
    Eigentlich hatte ich ja erst etwas später nach der Wahl damit gerechnet, daß sich unsere neue/alte Regierung unter dem Populisten Schröder "outet" - daß die SO schnell sind und nicht mal etwas Zeit zum "Vergessen" lassen hätte sogar ich nicht gedacht...

    Ich frage mich, wann wir wieder dicke mit dem Ami´s da sind und aufgrund "...der veränderten Situation..." doch ein bischen unterstützend bei den zukünftigen Militäraktionen der USA gegen den Irak mitwirken werden...

    Hoffentlich kommt sich spätestens dann auch der letzte getreue SPD-Wähler reichlich verarsch-t vor...

    Grüße

    PS: Ich bin Nichtraucher - hebt mich deswegen nicht so an...

    <small>[ 30. September 2002, 00:12: Beitrag editiert von: henky13 ]</small>
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Wovon sprichst Du?
     
  3. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    vielleicht davon, dass nach der Wahl die Regierung Schröder jetzt wieder eher auf Schmusekurs geht, die Meldung eines erhöhten Haushaltsdefizit nach der Wahl erst veröffentlicht und an die EU geschickt wurde und da war noch was drittes, aber das habe ich vergessen... kann also nicht so wichtig gewesen sein.

    Ich würde das allerdings nicht als Wahlbetrug bezeichnen, noch nicht mal als gebrochenes Wahlversprechen... die Geschichte mit den USA ist wohl eine realpolitische Notwendigkeit (selbst die us-amerikanische Opposition folgt dem Bush nicht uneingeschränkt bei dieser Irak-Sache...), und die Sache mit der EU, die ärgert mich persönlich zwar, interessiert aber in Deutschland bestenfalls den Hund, der hinter dem Ofen liegt...

    Jetzt können wir sicherlich über diese und andere Punkte trefflich streiten, aber bitte ohne Worte wie Wahlbetrug... meine Meinung, ok?
     
  4. Henky13

    Henky13 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Brandenburg
    Na dann schaut doch mal HIER.

    Grüße

    <small>[ 28. September 2002, 19:27: Beitrag editiert von: henky13 ]</small>
     
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    da sach ich nur eins: "Deutschland, Deutschland, schönes Land ... Deutschland, Deutschland, ausgebrannt!"

    Ich mag schon gar keine Tagesschau mehr sehen, weil die da immer mehr zeigen, was Schröder alles gelogen hat w&uuml;t
    Sei es Irak (deutsche Spürpanzer stehen in Kuwait - direkt an der Grenze zum Irak) oder sei es die Steuerpolitik (Ökosteuer rauf, Erbschaftssteuer rauf etc.) ... irgendwann hauen alle Reichen nach Belgien ab!

    Ich sag es nur ungern, weil ich der SPD mal blind vertraut habe: SPD & Grüne stinken!
     
  6. rolando3011

    rolando3011 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Frankfurt
    ... ist wirklich schade, das die supergute schwarz-gelbe Regierung nicht wieder an die Macht gekommen ist ! In ihrer 16 jährigen Regierungszeit gab es nämlich überhaupt keine Staatsschulden, keine Arbeitslosen, keine Steuerflüchtlinge, keine soziale Ungerechtigkeiten, keinen amerikanischen Schmusekurs, kein schlechtes Wetter, keinen Überwachungsstaat, keine sozialen Schmarotzer keine politischen Affären... Wirklich Schade, dass wir Deutschen wieder diese Stinker gewählt haben... entt&aum
     
  7. PeterB

    PeterB Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Bremen
    He he, ich warte nur auf einen Krieg in Deutschland, da bin ich schon ganz heiß drauf. Wird nicht mehr lange dauern, denn bei den stetig steigenden Arbeitslosenzahlen, durch Schließungen kann die Regierung nicht mehr lange deckeln. Und die USA, ebenso England macht es ja vor, es werden Kriege angezettelt, provoziert und geführt, egal wo und gegen wen, Hauptsache genug Kanonenfutter wird irgendwo hin geschickt und sie können drauf hauen. Dann werden noch ein paar Horrorszenarien ausgearbeitet, damit das Vorgehen legemetiert werden kann und Juhu auf in den Kampf Kameraden. Nur so konnte es so weit kommen, wie es ein durchgeknallter Östreicher geschafft hat. Und hopela, wir sind wieder auf den besten Weg, nur das der Diktator nun nicht eine einzelne Person ist, sondern es sind mehrere kleine Deppen die die Macht an sich reißen wollen bzw. nur von den eigentlichen Problemen ablenken wollen.

    Nur Deutschland wird diesmal fett einen aufs Maul bekommen, dagegen ist die Sache in den USA nur Peanuts. Oder denkt ihr, durch diese bisherigen Angriffe läßt sich eine reine Terrorgruppierung, mit fanatistischen Glaubensbekenntnis - großartig in die Schranken verweisen? Ich persönlich glaube dies nicht. Und wer mal mit Glaubensbrüdern des Korans richtig gesprochen hat, wird auch schon öfters jenes gehört haben "normalerweise ist der Koran friedlich und alle sollen in einnehmlichkeit mit einander leben, aber wird der Heilige Krieg ausgerufen (Anmerk. das können nur drei Männer auf der Welt machen) dann ziehen wir gegen die Christen in den Krieg, auch in Deutschland...". Jeder kann sich nun seine eigene Gedanken machen.

    Aber letztendlich ist es egal gewesen, wer was gewählt hat, denn die Tröge bleiben die gleichen, nur die Ochsen wechseln winken .
     
  8. Henky13

    Henky13 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Brandenburg
    Na...sprachlos... !?!?

    Mir wollte ja niemand glauben... winken

    Grüße
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ach, weißt Du... Ich hab mich aus diesen politischen Theman vor der Wahl rausgehalten und ich werde es auch jetzt tun.

    Nur eines: Die von den Medien hochgepuschten Meldungen stammen aus den Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und Grüne. Was von wem wann wie wo und ob umgesetzt wird, ist überhaupt nicht raus.
    Und ich erinnere mich noch an "uns Birne", der seine Wahl 1990 mit dem Versprechen gewonnen hat, dass es keine Steuererhöhungen zur Finanzierung der deutschen Wiedervereinigung geben wird. Und nur wenige Monate später gab es dann den Solidaritätszuschlag.

    Und ein Thread, der mit "Wahlbetrug" in gesperrten Versalien eingeleitet wird, kann nur populistisch sein. Sorry, aber ich hab keinen Bock jetzt auch auf politischer Ebene über ungelegte Eier zu zanken. Es reicht, wenn wir das in Bezug auf Premiere permanent machen.

    Gag
     
  10. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    ...und was soll uns das jetzt sagen? Wenn Birne besch.. durfte, darf Schröder das nun auch????

    Ehrlich gesagt, diese ewigen Vergleiche mit den 16 Jahren Kohl nerven mich irgendwie....wie lange will Rot/Grün das noch als Ausrede benutzen? Die nächsten 12 Jahre,Ohweia.....

    MfG
     

Diese Seite empfehlen