1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wünsche für ein NEUES Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von thowi, 4. Mai 2002.

  1. thowi

    thowi Guest

    Anzeige
    Hallo Leute !

    Da hier so schön über Insolvenzen, Kanalreduktionen und Preiserhöhungen diskutiert wird habe ich mir gedacht wie es wäre wenn wir einen neuen/alten Diskussions Punkt dazu aufmachen wie ein NEUES Premiere aussehen sollte.

    Untenstehend ein paar Anregungen, Feedback & Input ist wilkommen.

    Trotz Werbefreiheit, F1 Perspektiven und ähnlichem ist eigentlich der Stand der Technik und die Medienlandschaft schon etwas weiter und man sollte überlegen was man daraus machen könnte (sonst ist es bei Leo ja wirklich schon wie bei ARD & Co).

    Wir sind hier nämlich ja schon fast wieder in den 80ern wo bei den Autos alles aufpreispflichtig war und wir erst Japanische Autos kaufen mußten um zu erkennen, dass man sehr wohl mit Klimaanlagen und Autoradios Kunden fängt

    Die 10 besten Inputs gewinnen ein Forward an kundenservice@premiereworld.de :)

    ------------------------------------------

    Daher hier ein paar Ideen (für ein NEUES Premiere)

    Runterladen des neuen Katalogs vom 'Qualle Versand', bestellen und Bezahlen mit Premiere Kundennummer (pro 100EUR Umsatz bitte ein Monat Premiere gratis). Im Prinzip würde das sogar wie normales Home Shopping TV funktionieren (ohne speziellen Receiver) wenn man auf den Kinderkanälen nach 20h die Leute von HOT & Co dranlässt. tm3 (Verzeihung 9Live) lebt auf diese Art übrigens noch immer.

    Erotik Kanäle sind ja ganz nett (aber eben stark reglementiert worüber man denken kann wie man will) Wenn sich die Bilder aber nicht bewegen (siehe Printausgabe von Playboy, Hustler, ....) kann man vielleicht auch Geld dafür verlangen (und die sind schnell im EPG integriert) (könnten ja in 3D sein, 'Interaktiv') und schon unterliegt man nicht dem Fernsehgesetz und muss nicht in den Zeitschriftenladen.

    Warum muss Leo übrigens unbedingt die Rechte an den Filmen haben (OK, das hat er schliesslich gelernt), soll doch die BuLi oder F1 oder Universal, Time Warner, Disney & Co selbst das Ausstrahlungsrisiko nehmen und wenn keiner zusieht haben sie eben nicht nur leere Kinokassen, Leo macht dann nur
    das Inkasso und zieht sich halt ein paar % ab.

    i-Mode als Interaktives Mobiltelefonnetz und Mr. 10% tanzt vor wie man damit Kohle macht.

    PayTV ist ja nur eine Abspiel und Distributionsinfrastruktur, genauso wie ASTRA nur die Sachen auf unsere Köpfe rieseln läßt.

    Dann sind wir aber schon fast bei der Pre-Paid Wertkarte im Slot 2 meiner d-Box die NUR das verrechnet was ich mir anschaue (aber für JEDEN Kanal pro min wie beim Telefon)
    und die wenn ich Sie zum Aufladen in den Geldautomaten schiebe (sofern ich das nicht 1x/Monat übers Modem machen kann/will)
    das Geld auf die einzelnen Kanäle/Anbieter wieder aufteilt.

    Jede Menge Videospielentwickler würden sich übrigens auch freuen wenn eine Gamekonsole (mit STB bis auf den Grafikchip
    durchaus vergleichbar, aber mit GANZ anderen Stückzahlen) über SAT updatebar wäre anstatt CDs zu produzieren die auch wieder nur schwarz kopiert werden) - jast jede Konsole hat heute schon ein Modem dran (das aber meist noch nicht unterstützt ist), wie wäre es mit einem F-Stecker statt der CD Lade ?

    Man kann dann vielleicht auch von www.premiereworld.de seine Urlaubsbilder oder Geburtstagswünsche auf die d-Box der Schwiegermutter runterladen, einen eigenen Screen Hintergrund oder Boot Sound (warum kann die Box nicht so schöne Melodeien spielen wie mein PC beim Einloggen).

    Man packt einen GSM Chip in die Box und bestellt seine Filme per SMS. Inkasso und Authent. macht T-mobil, Aufladung ginge auch als Prepaid mit Rubbelkarte wie beim Handy,... allerdings
    wären die Handynetzbetreiber vielleicht garn nicht so glücklich nachdem Sie eine Handvoll EUR für Multimediafähige UMTS Lizenzen bezahlt haben :)

    e-mail und e-Banking bitte aber vergessen (danke für das Einstellen des Pilots Leo) dafür zahlt schon im Internet keiner und wie viele 'Gratis' e-mail accounts soll ich noch anmelden.

    Acht ja das Porto für das Premiereworls Magazin sparen wir uns dadurch natürlich auch gleich. Aber bitte das was ich da runtergeladen bekomme auch mit dem gesamten FreeTV und Anzeigen damit ein neuer/alter Medieneigentümer seine Zeitungsredaktionen auch beschäftigen kann und von mir aus darf er da auch Werbung reinpacken schliesslich wollen wir ja Geld verdienen (wie wäre es übrigens mit der Morgenzeitung).

    Zum Thema Werbung - warum soll ich Premiere nicht gestatten in den Filmpausen (während ich aufs Klo gehe oder zum Kühlschrank) mir selektive Werbung zu schicken (statt X F1 Perspektiven) Halt dann von mir vorselektiert Werbung für Geld, Auto, Heimwerken, Mode,... Danach würden sich die
    Werbeetats der Grossfirmen die Finger abschlecken wenn das Opfer selbst vorselektiert und zustimmt nur um dadurch sein Abo z.B. um 10EUR billiger zu kriegen und Leo hat die
    Technik dafür up and Running !

    Warum bitte nicht Nachrichtenkanäle oder Börsenberichterstattungen, aber auch Gesellschaftevents
    (Oscar Verleihung, Song Contest, Bundestagsdebatten, mit mehreren Perspektiven ausstrahlen - Bühne,
    Eingang, Prommis,...) - Klatsch ist schon immer ein prima Verkaufsfaktor gewesen.

    Da sind wir schon wieder bei den Printmedien - warum Kaufen Printkonzerne Fernsehsender und dann machen sie 'nur' Fernsehen ?

    Und Tschüss, wenn Euch ausser Wehklagen und Insolvenzanträgen nichts mehr einfällt !
     
  2. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.335
    ich wünsche mir ausnahmslos jedes spiel der wm- und em-quali, der wm, der em, der afrika- und südamerikameisterschaft, des ui-cups, der uefa-cup-quali, des uefa-cups, der champions-league-quali, der champions-league, der argentinischen, brasilianischen, portugiesischen, spanischen, französischen, holländischen, schweizer, östereichischen, italienischen, griechischen, türkischen, englischen, schottischen und deutschen liga und sämtliche pokalspiele dieser länder mit erstliga-clubbeteiligung, auf jeden fall die halbfinals und das finale der pokalwettbewerbe, das weltpokalfinale, alle spiele des supercups und des confed-cups, selbstverständlich jedes einzelspiel und 3 verschiedene konferenz-feeds pro wettbewerb in landessprache, in englisch , in deutsch und mit stadionsound inclusive erstklassiger box mit 1a-software für 9,-- euro im monat all inclusive mit 6-tägiger kündigungsfrist.

    <small>[ 04. Mai 2002, 21:34: Beitrag editiert von: strunz77 ]</small>
     
  3. erdbeerblau2

    erdbeerblau2 Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Lübeck
    @thowi

    dich werd ich wohl im Auge behalten.... und wenn das nächste Woche mit LOTTO klappt dann machen wir deeeen Laden auf... und die ersten 100 bekommen das ganze gratis.

    regards Paul
     
  4. thowi

    thowi Guest

    Eigentlich geht es ja um die Frage was sollte/könnte Digitales PayTV in Zukunft sein

    Perverserweise müßte das doch ganz einfach zu beantworten sein - praktisch alles
    wo grosse Datenmengen für eine grosse Menge an Leuten über die Türschwelle müssen
    (und dafür erst mal die ohne die Möglichkeit zur Rückkanaltauglichkeit):

    div. Kataloge zum Einkaufen
    Telefonbuch
    Spiele CDs
    Software CDs
    Bücher
    Zeitung
    Magazine

    Selbst wenn ich keinen Festplatten Digital Receiver habe, die dBox hat eine Twisted Pair
    Anschluss, mit einem Netzwerkkabel und dem einstellen der IP Adresse meines PCs ist das
    heutzutage eigentlich kein Problem.

    Leo hat ja das Problem neue Investoren zu finden, allein in obiger Liste würde er mit
    Mrd EUR fündig wenn er diese Synergieffekte nutzen würde (da ich selbst nicht LOTTO spiele).

    Wenn ich Leo wäre würde ich daher erst mal sein strategisches Marketing feuern, dann den
    Chefentwickler von BetaReserach - oder besser diese Bude um 10 Mio EUR an Nokia verkaufen :)

    Weil wie man an dem ganzen Internet Hype sieht kriegt man mit solchen 'Ideen' die Mrd, was aber durchaus auch echtes New Business erzeugen kann
    (Einfaches Beispiel aus einer verwandten Branche - Handy & Wertkarte waren beide bereits Jahre verfügbar, als Pre-Paid entstand ein Mrd Markt !)

    Noch ein paar Inputs zum Programm, damit es nicht so technisch wird:

    Ich hätte gerne mehrere Perspektiven beim Fussball (Torkameras, Trainerbank,...),
    eine Helmkamera beim Schifahren, Schispringen, Quaterback beim American Football,...
    Natürlich kostet es Geld so was zu produzieren, aber dafür sind 'wir' vielleicht dann bereit gutes Geld zu zahlen.

    Ich würde vielleicht Boulevard ernst nehmen, auch wenn die Privaten Sender das schon recht gut können müssen um Ihre Werbefenster zu plazieren, warum soll Gotschalk nicht auch mal mit 'uns' auf Premiere Direkt wetten :)

    Ich würde Premiere Plus auch ins 'Programm' nehmen - warum keine Berichte von den Veranstaltunge wo ich die Senderechte leicht kriege wenn ich genug Karten verkaufe und jeder sieht sich gerne im Fernsehen und hät sich für was 'exclusives'.

    Warum nicht billiges Reality TV: Oktoberfest Live, Stadtmarathon, ....

    Noch ein paar technische Inputs:

    Ich hätte gerne die Möglichkeit die letzten paar Min beimSport/Film zurück zu scrollen
    (das bischen Memory zum Buffern wird doch in der d Box einbaubar sein wenn schon keine
    Festplatte)

    Ich hätte gerne die Möglichkeit Untertietel zu bestellen und diese auch GROSS auszugeben
    (die zukünftigen Vielseher sind vielleicht über 60, hören schlecht und/oder sehen schlecht)
    und bezahle dafür vielleicht 5 EUR extra - die die Krankenkasse übernimmt :)

    Mit der Wohnadresse des Abbonementen habe ich auch die Möglichkeit Ihm spezifische Infos
    (Lokalnachrichten, Wetter, Verkehr, Veranstaltungen im EPG selektiv zukommen/sehen zu lassen)

    Warum nicht überhaupt mit Benutzerprofilen Arbeiten wie auf Persönlichen Webseiten
    (Was sehn, lesen, hören wir denn gerne ...)

    Warum nicht Digitales Radio zu benützen um Musik Downzuladen - mit fast fertiger
    Infrastruktur zum Verschlüsseln, Identifizieren und Verrechnen wo die meisten
    Musikbörsen noch nicht wissen wie sie sich die Rechtsanwälte vom leib halten - Leo weis wenigstens wie man Rechte kauft)

    Das selbe gilt für Bücher, Zeitschriften,... (auch wenn die schon im Internet nicht
    sehr erfolgreich sind, schliesslich kann man ja nicht nur gute Ideen haben)
     
  5. TylerKint

    TylerKint Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rödermark
    @strunz77
    ha! ha! ha!
    Premiere-Sport-Fußball 1-7
    Auf Sport2 werden die Spiele zeitversetzt gezeigt, 3-6 zeigen Spiele-Highlights der letzten 16 Monate und auf Sport7 laufen Filme für die Cineasten unter uns: "Fußball ist unser Leben" und "Die Kicker" in einer endlosen Endlosschleife.
     
  6. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.335
    sport 8 ist der serienkanal mit manni dem libero...
     
  7. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    @ thowi

    Sehr schöne Ideen dabei, das mein ich jetzt ehrlich. Einiges mag am BetaResearch scheitern, aber dennoch ist da einiges dabei.

    Generell sollte man einfach mal schauen, was einem bei SKY für Möglichkeiten eröffnet werden. Da hat man echte Interaktivität. l&auml;c
     
  8. Papageno

    Papageno Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Anif
    Und auf Sport 9 Nostalgie läuft dann einmal wöchentlich "Stefan Effenberg - oder wieviel darf ein Kotzbrocken verdienen?" breites_ breites_ breites_

    Gruß

    Papageno
     
  9. killercomet

    killercomet Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    251
    Ort:
    aachen
    Wenn ich einen Film im PPV bestelle muß als letzte Frage "gesalzen" oder "Süß" kommen und schon ist der Bote mit dem kostenlosen Popcorn unterwegs....

    Mir persönlich wäre es recht wenn bei Serien mehr Wert auf aktualität gelegt werden würde und die Spartenkanäle wiederkämen...

    Gruß
    Kuh
     
  10. Bodo Schönfeld

    Bodo Schönfeld Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    139
    wieviel kostet denn ein spiel der niedersachsenliga auf SOPRT DIREKT??
     

Diese Seite empfehlen