1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wärmentwicklung USB Stick

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von PC Booster, 29. September 2013.

  1. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.883
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    Anzeige
    Hallo,

    ich benutze einen 16 GB Stick an meinen Satreceiver um Musik abzuspielen. Ist es normal das dieser ziemlich warm wird nach einiger Zeit? Schadet das dem Stick nicht?

    Gruß
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wärmentwicklung USB Stick

    Ja, das ist wohl normal.

    Und ja, natürlich schadet jede thermische Belastung langfristig jedem Bauteil. Allerdings sollen sie im Idealfall so ausgelegt sein, dass sie das verkraften.

    Nur so nebenbei: Ich hab einen USB-3.0-Stick, der sogar in einem Metallgehäuse ist. Wenn ich den eine Stunde mit Daten befeuere, kannst du den kaum noch anfassen. :eek:
     
  3. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Wärmentwicklung USB Stick

    Die Frage lautet: Wie warm wird der Stick, wenn er an einem PC oder Notebook angeschlossen wird? Wenn da alles identisch ist, ist es 'normal' ... wenn er da kühler bleibt, ist es nicht normal.
     
  4. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Wärmentwicklung USB Stick

    Ja, was hat man uns im Studium gelehrt ... im Halbleiterbereich entspricht die Erhöhung der Temperatur um 10 Grad einer Halbierung der Lebensdauer ... darum gilt zum Beispiel die Angabe der MTBF bei Festplatten immer bei einer Temperatur von 20 Grad ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2013
  5. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.883
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Wärmentwicklung USB Stick

    Danke für die Antworten. Wie heiß er am PC wird weiß ich nicht da ich nur kurzz Songs darauf kopiere und dann an den Receiver anschließe. Das Stück Metall was dran ist wird auch nach ca einer halben Stunde heiß. Ansonsten ist der Stick mit Kunsstoff überzogen.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wärmentwicklung USB Stick

    Wenn du den Stick dauerhaft am Receiver hast, dann könntest du auch -- sofern das ohne größere Gewalteinwirkung geht -- das Kunststoffgehäuse entfernen. Dann bekommt der ein bisschen mehr Kühlung.

    Andererseits... Die Dinger sind so billig, da lohnt es sich kaum, Gedanken über die Lebensdauer zu machen. ;)
     
  7. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.883
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Wärmentwicklung USB Stick

    Dauerhaft habe ich ihn nicht dran, nur wenn ich Musik höre.
     
  8. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Wärmentwicklung USB Stick

    Ist dieses Phänomen eigentlich auch bei SSD zu merken ?
    Sind ja auch den USB Sticks ähnlich

    Von ein HDD ist ja eine gewisse Wärmeentwicklung normal...
     
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Wärmentwicklung USB Stick

    So 40-50° ist bei Elektronischen Bauteilen kein Problem, das müssten die abkönnen.
    Um die Lebensdauer würde ich mir da auch keine größeren Sorgen machen.
    Könnte sein das er wirklich vorzeitig den Geist aufgibt, aber wie gesagt, die Dinger sind mittlerweile so Billig, das ne Neuanschaffung keine große Ausgabe ist.
    Manchmal bekommt man die Dinger in kleinerer Kapazität mit 1 oder 2GB sogar als Werbegeschenk.
    So bin ich letztens zu nem 2GB Stick gekommen.
    Obwohl ich mit 2GB viel anfangen könnte, bei mir tummeln sich ne Anzahl 8, 16 od. 32GB Sticks.
    Das Werbegeschenk tut nun an meiner Arbeitsstätte seinen Dienst um mal eben schnell ein paar Dateien hin und her zu schieben.
    Den da nen "offiziellen" USB-Stick zu bekommen, das ist rel. Umständlich.
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wärmentwicklung USB Stick

    Ich habe seit über einem Jahr einen Intenso Stick (16 GB) im Dauereinsatz am Router hängen. Das Ding ist aus Metall und wird etwa handwarm, vielleicht auch etwas wärmer. Da das Teil nachwievor einwandfrei seinen Dienst tut, mache ich mir da um die Wärme keine Gedanken.
     

Diese Seite empfehlen