1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vw rcd200

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von JPD, 11. Juli 2009.

  1. JPD

    JPD Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin im Besitz eines 2 Tage alten RCD200 und Frage mich, ob die Geräte eigentlich getestet werden.

    Folgendes: Ich habe Probleme mit der AF-Funktion des Gerätes. Der Tuner wechselt in der Tat selbstständig die Frequenz - sehr schön - aber warum wechselt er selbstständig den Sender?! Hab nun gelesen, dass der Frequenzwechsel vom PI-Code abhängt. Kann mal jemand nachschauen, ob Radio Regenbogen und Donau3Fm die gleichen Codes haben?! Echt nerfig - ein Werksradio mit solchen Bugs liebe ich ... :rolleyes:

    Was hat es mit dem Setup-Menu auf sich? Kann man da nur die Gala-Funktion einstellen? Finde keine Taste zum "blättern" ... die Bedienungsanleitung gibt da leider nichts her.

    Grüße Jan
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Vw rcd200

    Radio Regenbogen und Donau 3FM haben sicher nicht den gleichen PI Code. Allerdings wird bei RDS nicht nur der PI Code und die AF Alternativfrequenzliste, sondern auch noch andere Dinge wie PS Programmname, PTY Programmtyp, RT Radiotext, ... übertragen.

    Wenn das Gerät keine Alternativfrequenz findet, dann wechselt es auf einen anderen (den am Besten zu empfangenden Sender) mit gleichem PTY Programmtyp.
     
  3. JPD

    JPD Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Vw rcd200

    Ah ok ... dann werd ich das wohl so hinnehmen müssen. Kann man die AF-Funktion irgendwie für schwierigen Empfang deaktivieren?

    Gruß Jan
     
  4. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Vw rcd200

    Das ist mir mal In Österreich passiert, da hat das Radio von Ö3 einfach zu FM4 geschalten, dass ist nicht weiter ungewöhnlich.
     
  5. DasToem

    DasToem Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Vw rcd200

    Kann eigentlich nur ne Verbesserung gewesen sein :D

    Sry4OT
     
  6. JPD

    JPD Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Vw rcd200

    Lol nicht ganz, ansonsten müsste das Gerät hier oben Dauerhaft von SWR auf Bayern umschalten ;)
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Vw rcd200

    Kommt auf das Gerät drauf an, manche Geräte können RDS nur komplett abschalten, manche können RDS AF oder sogar RDS PTY Wechsel getrennt abschalten. Kenne das RCD200 jetzt nicht auswendig, müsste aber im Handbuch stehen.
     
  8. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Vw rcd200

    Hast Du den Verkehrsfunk (TA) eingeschalten? Verlässt Du den Bereich eines Senders, sucht sich das Radio sofort den nächsten und stärksten Sender, auch wenn Du noch nichts hörst. Das sind digitale Signale, die mit über UKW gesendet werden und schon ehr zusammenbrechen als der Ton. Wie ist eigentlich Dein UKW Empfang jetzt? Radiotext ist wohl nicht dabei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2009
  9. JPD

    JPD Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Vw rcd200

    Wenn ich den Empfang hier mit Stuttgart und dann mit Wolfsburg vergleiche, da sind Welten dazwischen. Der Empfang hier ist so wie in Wolfsburg ohne Antenne ... also sehr bescheiden.

    Wie äußert sich das?

    • Alternativfrequenzsuche im Sekundentakt (plopp, plopp, plopp)
    • Dank HiCut sehr dumpfes Klangbild
    • Lautstärke von Senderstärke abhängig
    • Dank schlechtem Signal überwiegend Mono
    • CD-Wiedergabe hat zwischen den Tracks ca. 2 Sekunden Pause und ein digitales Geräusch/Pfeifen
    • Trennschärfe mittelmässig. 95,6 von 95,4 fast nicht trennbar
    • Von Radiotext keine Spur ;)
    Also ich bin etwas enttäuscht, dachte die Werksgeräte seien besser. Vor allem fehlen dem Gerät die Einstellungen für HiCut und AF. Für die Tatsache, dass wir bis 2020 warscheinlich noch auf UKW sitzen, werde ich vielleicht in ein paar Monaten einen Wechsel auf ein höherwertigeres Gerät durchführen lassen. Das Gerät ist unserer Empfangslage hier einfach nicht gewachsen und macht einem mehr Kummer als Freude.

    Außerdem sendet die 103,4 vom Raichberg gerade kein RDS, somit findet die Programmsuche den Sender nicht mehr :rolleyes: ... vielleicht auch gut so :D.

    Gruß Jan
     
  10. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Vw rcd200

    Da ich seit Jahren im Stuttgarter Raum arbeite kenne ich diese Probleme. Dieser allgemeindumpfe Klang bei Original VW Radios ärgert mich auch und stellt man die Höhen stärker wird der Klang auch nicht wirklich klarer. VW Radios sind ja meist Blaupunkt, das zeigt sich auch an den Abkürzungen. Mein nachträglich eingebautes Radio hat den Lautsprechern nach kurzer Zeit den Rest gegeben. Habe jetzt top Klang und höre jedes kleine Rauschen. Da ist DAB die Rettung, auch wenn ich in fast ganz Schramberg kein DAB empfange. Ein Radio ohne Radiotext ist schon schlecht, aber in Eurer Region zwischen 95,4 und 95,6 keine Trennschärfe zu haben macht ja alles unhörbar. Kenne das aus unseren Betriebsfahrzeugen, in der Region Stuttgart Antenne1, SWR1 und SWR3 und der Rest ist einfach keine 10km gut. In meinem privat PKW habe ich mittlerweile nur Blaupunkt: Radio Woodstock DAB54, Lautsprecher GTX2 Serie, Antenne Sharkline FM/AM/DAB inkl. 2 neue Antennenkabel. Klar mit Radiotext für FM und DAB. Das ist zwar erst viel Geld, aber dann wird endlich alles gut und das Zeug hält ewig. Aller 0,1 MHz ein Sender möglich, bei Antenne1 in Stuttgart auf 101,3 geht erst 101,5 DRS1 bei Sendernähe wieder. Ich sage immer ein VW Radio kostet bei Blaupunkt für VW 30€. Zaubern kann dieses Radio natürlich auch nicht, aber es liegen Welten im Empfang gerade mit der Antenne.
     

Diese Seite empfehlen