1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VSTREAM XPERT DTV DVB-T USB und ARD-Probleme

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Cine_Fan, 9. November 2004.

  1. Cine_Fan

    Cine_Fan Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hi zusammen!

    Ich blicke nicht mehr durch mit meinem DVB-T USB-Receiver. Obwohl ich auf Anhieb USB-Treiber und die Software installiert bekommen habe und der Sendersuchlauf direkt alle Kanäle gefunden hat, habe ich doch folgendes Problem: Das gesamte ARD-Bouquet läuft total ruckelig. Also Bild läuft, 2 Sekunden, dann friert das Bild für 1 Sekunde ein, dann läuft es wieder weiter. Usw. Das ZDF-Bouquet aber z.B. läuft astrein. Die Softwareversion ist V2.1. Die Signalstärke wird bei ARD mit grün angezeigt. Außerdem benutze ich eine aktive Antenne.

    Wer kennt das Problem? Was kann das sein? :confused:

    Gruß Cine_Fan
     
  2. debeka

    debeka Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    16
    AW: VSTREAM XPERT DTV DVB-T USB und ARD-Probleme

    Genau die gleiche Beobachtung habe ich mit der Artec-USB-Box gemacht. ARD und Reginalprg laufen ruckelig, ZDF usw nicht. Scheint wohl demnach nicht an unserer Hardware zu liegen. Habe mein Problem weiter unten gepostet, vielleicht bekommen wir ja eine Antwort.
     

Diese Seite empfehlen