1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VPRT bleibt bei Kritik an ZDF Neo

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.052
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mainz - Der Privatsender-Verband VPRT bleibt bei seiner Kritik am Sendekonzept von ZDF Neo. Obwohl der VPRT mit einer Beschwerde scheiterte, will er den Sender weiterhin beobachten und behält sich weitere Schritte vor.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: VPRT bleibt bei Kritik an ZDF Neo

    Mit anderen Worten Doetz will auch weiterhin alle paar Wochen die Propaganda seiner Lobbyvereinigung hier weiterverbreiten vollkommen ignorierend dass die Jammerei keinen interessiert und dass die Beschwerde gescheitert ist. Man droht lieber weiter, ganz diffus, mit "weiteren Schritten". Ganz nach dem Motto, gestern standen wir noch vor dem Abgrund, heute sind wir schon einen Schritt weiter.
     
  3. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.471
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: VPRT bleibt bei Kritik an ZDF Neo

    lass dem doetz doch seinen standpunkt, sonst hat er gar keinen mehr. und lass ihn doch freiwillig in abgrund springen, vieleicht macht es sein nachfolger besser.
     
  4. grunz

    grunz Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: VPRT bleibt bei Kritik an ZDF Neo

    kann der vprt sich nicht total selbstverschlüsseln um den tv zuseher mit ihrem pling und plong werbeunterbrechungen nimmer zu stören?

    dann könnten die öffentlich rechtlichen auch günstig die fta rechte der serien und filme erwerben.

    werbeunterbrochenes fernsehen muß premiumfernsehen werden ;)
     
  5. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    AW: VPRT bleibt bei Kritik an ZDF Neo

    1. Auch jüngere Zuschauer zahlen Gebühren und haben damit ein Recht auf entsprechendes Programm. Vorher hat sich Herr Doetz und seine Lobby über das Rentner TV lustig gemacht, das wird nun etwas erschwert.
    2. Herr Doetz ist nicht das Publikum und Letzters sollte repräsentativ gefragt werden welche Programminhalte es möchte.
    3. Punkt der Propagandeshow:Herrn Doetz und damit RTL, Pro7 etc. geht es bei einem Werbeverzicht bei ARD und ZDF nur darum das Geld in die eigenen Taschen umzulenken.
    Fazit: Der Zuschauer soll über HD+ und über Umwege eines Werbeverzichtes bei ARD und ZDF gemolken werden. Selbstverständlich sollte über ARD und ZDF nur VPRT freundliches Programm gesendet werden. Um diese Ziele zu erreichen werden seit Monaten die Staatskanzleien aufgesucht und die Politik von Brüssel bis Berlin richtungsweisend bearbeitet. - Wir haben echtere Probleme in diesem Land.
     
  6. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: VPRT bleibt bei Kritik an ZDF Neo

    Wer schaut denn ZDFneo? Der Marktanteil dürfte doch weiterhin minimal sein... Was fürchten die denn?
     
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: VPRT bleibt bei Kritik an ZDF Neo

    Wenn man sich teuer wegverschlüsseln will, dann ist jeder freier Sender ein Dorn im Auge... :)
     
  8. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: VPRT bleibt bei Kritik an ZDF Neo

    wir müssen uns also keine ernsthaften sorgen machen,hier weiterhin die ergüsse des herrn doetz lesen zu dürfen...prima!!...
     
  9. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: VPRT bleibt bei Kritik an ZDF Neo

    Langsam kriegen die feinen Herren aber richtig Panik, oder wie sonst kann man sich diese ständigen Angriffe erklären?
    Die werden merken, dass es jetzt eine Alternative zu HD+ gibt und die Zuschauer irgendwann vielleicht merken, dass sie RTL & Co garnicht brauchen :eek:
     
  10. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: VPRT bleibt bei Kritik an ZDF Neo

    Bist du wahnsinnig????? Dann läuft demnächst nur noch so ein Müll wie "Bauer sucht Frau" oder "Big Brother". Nee, lass mal.:winken:
     

Diese Seite empfehlen