1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

vpn automatisch starten

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von k.A., 29. August 2006.

  1. k.A.

    k.A. Guest

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe eine VPN Verbindung zum Uni Rechennetz. So bekomme ich auch Internet. Nur muss ich immer die Verknüpfung auf dem Desktop starten, um die Internetverbindung herzustellen. Geht sowas nicht auch automatisch? Kann man die VPN Verbindung irgendwie in den Autostart stecken? Per Google hab ich schon eine Anleitung für eine Batch Datei gefunden, nur klappt das überhaupt nicht, wer weiß Rat?

    Gruß, Burkhard
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: vpn automatisch starten

    rasdial "Verbindungsname"

    als Verknüpfung in Autostart.
     
  3. k.A.

    k.A. Guest

    AW: vpn automatisch starten

    danke hopper,

    soweit bin ich jetzt. der befehl für vpn ist allerdings rasphone, hab ich in so einem tutorial gelesen. bei mir steht jetzt in der batch datei: echo off
    rasphone.exe -d "Teleport". Wobei Teleprt der Name der VPN Verbindung ist. Das funzt auch, allerdings muss man immernoch auf "Verbinden" drücken, wenn das Einwahlfenster von der Verbindung kommt. ICh hätte gerne, dass der Computer direkt online ist, wenn ich windows hochfahre, ohne dass ich irgendwas drücken muss, geht das überhaupt? Muss man da eventuell etwas am Router ändern?

    Gruß, Burkhard
     

Diese Seite empfehlen