1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VoxUp pünktlich auf Sendung gegangen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Dezember 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    98.978
    Zustimmungen:
    785
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Seit dem heutigen Sonntag ist der neueste Free-TV-Sender in der deutschen TV-Landschaft gestartet. Der Vox-Ableger VoxUp erblickte pünktlich 20.15 Uhr das Licht der Fernsehwelt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Attitude

    Attitude Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    775
    Punkte für Erfolge:
    123
    Und dafür gibt es eine eigene Newsmeldung...!?
     
  3. zypepse

    zypepse Platin Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    2.766
    Zustimmungen:
    1.055
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ist glaube ich schon der vierte Thread zu diesem Thema. Man muss halt Klickse erzeugen.
     
    DocMabuse1, Attitude, Hate und 2 anderen gefällt das.
  4. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    19.152
    Zustimmungen:
    6.663
    Punkte für Erfolge:
    273
    DF übertreibt es aber gewaltig, oder? Zu jeden Furz wegen VOXup die Tage nun ein eigener Artikel und Thread.

    Der Sendestart war unspektakulär. Ging von der Trailerschleife direkt ins Programm (ab 1:25).

     
    Hate, kabelanschluss, DVB-X und 2 anderen gefällt das.
  5. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.757
    Zustimmungen:
    1.651
    Punkte für Erfolge:
    163
    Aber echt. Hat jemand daran gezweifelt, dass man pünktlich startet? Ist ja wohl nicht schwer, den PC so zu programmieren, dass um 20:15 das Programm von der Server-Festplatte startet
     
  6. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    19.152
    Zustimmungen:
    6.663
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wenn man damals an ProSieben MAXX denkt, hätte es auch ja auch in die Hose gehen können. Damals begann "Captain America: The First Avenger" entsprechend pünktlich wie programmiert. ;)
     
  7. stromleitungstv

    stromleitungstv Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ohne HD voll das Matschbild. Hd über Sat noch nicht geplant. Daher Uninteressant.
     
  8. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    19.152
    Zustimmungen:
    6.663
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ally McBeal ist eh nur in SD und man zoomt das Bild auch noch, zwar nicht ganz auf 16.9. Da sieht es auf dem HD-Kanal auch nicht besser aus, sondern genauso schlecht, unscharf und matschig.
     
  9. DVB-X

    DVB-X Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    53
    SD-Bilder sind schlechter als HD-Bilder. Keine Frage. Aber, ob SD-Bilder "voll das Matschbild" sind oder einfach nicht so scharf wie HD, hängt stark auch vom Wiedergabegerät ab. Also, wenn ich z.B. direkt auf meinen TV-Gerät mit eingebautem SAT-Receiver SD-Sender mir anschaue, sehen manche Sendungen wirklich deutlich verpixelt aus. Über meinen Linux-Receiver, der am selben TV-Gerät angeschlossen ist, sieht das deutlich besser aus, auf keinen Fall wie "voll das Matschbild".

    Also wenn alle SD-Sender nur Matschbild haben, liegt es auch, aber nicht nur an SD.
     
  10. DVB-X

    DVB-X Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    53
    Der Unterschied bei HD ist, dass bei HD das Bild bereits der Sender auf HD "hochrechnet", bei SD macht es das Gerät, das man bei sich stehen hat. Das kann je nach Gerät einen großen Unterschied machen.
     
    Sky Beobachter gefällt das.