1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vox: Neuer dctp-Vertrag mit geringerem Umfang

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Januar 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    Hamburg - Für den Privatsender Vox beginnt ein neues Kapitel. Von diesem Donnerstag an wird der in Köln ansässige Kanal seine drei täglichen Nachrichtensendungen um 11 Uhr, 17.55 Uhr und um Mitternacht nach mehr als zwölf Jahren nicht mehr von "Spiegel TV" in Hamburg, sondern von RTL und n-tv in Köln produzieren lassen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     

Diese Seite empfehlen