1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VOX bei mir in 4:3 statt 16:9

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Radioman2000, 30. Oktober 2010.

  1. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hallo.

    Ich habs hier schon mal im Forum beschrieben gehabt. Ich besitze einen TechniSat HDTV40. Der Zoom ist auf "Original" gestellt und 4:3 lasse ich mir auch als 4:3 anzeigen, also ohne Sumuringer auf dem Schirm.

    Alle Sender werden richtig angezeigt bis auf VOX Deutschland (SD). VOX Österreich wird korrekt angezeigt. Das Phänomen: ich schalte auf den Sender, das Bild ist kurz in 16:9. Dann wirds innerhalb von einer Sekunde schmal, rechts und links gibts Balken. Der TV zeigt mir aber weiterhin an, es sei 16:9.

    Ein Händler der hier bei mir die TechniSats verkauft konnte den Fehler bei sich replizieren. TechniSat jedoch streitet ab, daß es sich dabei an einen Fehler bei ihnen handelt. Erste Reaktion: "Stellen Sie ihren Fernseher richtig ein!" Zweite Reaktion: "Senderseitig scheint ein falsches Signal ausgestrahlt werden, worauf nicht alle Empfänger reagieren!" Dritte Reaktion: "Beim Versuch den Fehler nachzustellen war alles in Ordnung!"

    Ich habe nun mal mit meinem Fotoapparat ein Foto geschossen. Denn ein Screenshot am Gerät bzw. vom TS-Stream am PC zeigt das Bild richtig an. Ebenfalls wird der aufgenommene TS-Stream am Gerät korrekt angezeigt.

    [​IMG]

    Nachtag: das Phänomen trat unmittelbar nach einem Software-Update des Geräts auf. Auf Werkseinstellung zurücksetzen nützt nix. Genauso wenig haben weitere Updates geholfen.

    Weil es nur ein Sender von vielen ist wo es drauf zutrifft, scheint es in der Tat etwas mit dem Sender zutun zu haben. Die Frage ist nur, was es ist.

    Hat jemand ein ebensolches Problem und vielleicht schon eine Lösung?

    Danke für eure Hilfe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2010

Diese Seite empfehlen