1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vortec vmax 3000 - Bild abgeschnitten

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von scheibenleger, 1. Januar 2008.

  1. scheibenleger

    scheibenleger Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    habe einen digitalen Sat-Receiver "Vortec vmax 3000" - ein sehr einfaches, aber generell zuverlässiges Einsteigermodell. Leider ist es so, dass das Bild nicht vollständig erscheint: der linke und der rechte Rand sind abgeschnitten, als ob das Bild zu groß für den Fernseher wäre. Im Menü habe ich nichts gefunden, womit ich das hätte ändern können. Der Fehler ist unabhängig vom genutzten Fernseher, und auch andere Exemplare des Vortec v-max 3000 haben dieses Phänomen.

    Leider bekomme ich kein Software-Update per Satellit mehr und kann auch sonst im Internet nicht viel über den Receiver oder den Hersteller finden (etwa um herauszufinden, ob ein Update vielleicht auf einer neuen Frequenz zu finden ist).

    Kennt jemand von euch das Problem und hat vielleicht einen Tipp, was ich machen kann?

    Danke & viele Grüße, Rainer
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Vortec vmax 3000 - Bild abgeschnitten

    Deine(e) Receiver sind derzeit auf 16:9-Fernseher eingestellt, wenn Du einen herkömmlichen 4:3-Fernseher verwendest, müssen die Einstellung "Bildschirm" auf "4:3" und die Einstellung "Bildformat" auf "Breitwand/Widescreen" geändert werden.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Vortec vmax 3000 - Bild abgeschnitten

    Ich kenne da die Einstellung "Letterbox", mit der der Receiver selbständig die Bildausgabe an das eingestellte Fernsehmodell anpasst.
     
  4. scheibenleger

    scheibenleger Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Vortec vmax 3000 - Bild abgeschnitten

    Hallo,
    der Hinweis hat mir schon weitergeholfen. Vielen Dank! Zwar gibt es keine Einstellung, die "Letterbox" heißt - aber die Einstellung "Briefkasten" hat's dann gebracht.... Jetzt passt sich das Bild automatisch an (macht also oben und unten schwarze Streifen bei 16:9, was vorher nicht der Fall war), und ich bin erstaunt, nun zu sehen, wie viele Sendungen (vor allem der öffentlich-rechtlichen Sender) bereits im 16:9-Format laufen...

    Wenn jemand eine funktionierende Frequenz für einen Software-Update des "Vortec vmax 3000" kennt, wäre ich dafür trotzdem dankbar?

    Viele Grüße, Rainer
     

Diese Seite empfehlen