1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vorschlag unbedacht

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Baster Master, 18. Februar 2004.

  1. Baster Master

    Baster Master Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Leipzig
    Anzeige
    Der Vorschlag ist vordergründig logisch, aber hintergründig absolut nicht durchdacht.
    Oder will einer von denen die meinen man müsste Arbeitslose bekämpfen (Nach dem Motto: Nur immer druff auf die Schmarotzer) anstatt Arbeitslosigkeit von einen dieser zwangsverpflichteten und in der Regel unmotivierten weil schlecht bezahlten Arbeitslosen sich pflegen lassen. Viel Vergnügen ..

    Außerdem nicht jeder kann mit Menschen umgehen und nicht jeder hat einen abgestorbenen Ekelkomplex einem Pflegebedürftigen den Hintern abzuwischen oder zu windeln, denn das gehört auch dazu.

    Besser wäre es dies auf freiwilliger Basis anzubieten, mit mehrmonatiger Ausbildung und Bezahlung die Leistungs- und auskommensgerecht ist.

    Und das Problem in diesem Lande sind nicht die Arbeitslosen sondern die fehlenden Stellen mit sinnvoller und auskommensgerechter Bezahlung.
     
  2. Baster Master

    Baster Master Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Leipzig
    An Moderator: Bitte löschen weil Betrag gehörte zum Thread : Arbeitslose auf Zivistellen .Irrtümliche Plazierung
     

Diese Seite empfehlen