1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

vorschlag an technisat beim nächsten hd s2 update.

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mencke2, 6. März 2008.

  1. mencke2

    mencke2 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    50
    Anzeige
    hallo,
    ich habe lange jahre den s1 in gebrauch gehabt.wenn ich eine sendung mit vor oder nachlauf programmiert hatte habe ich anschliessend beim anschauen über info genau sehen können,wann die aufnahme in der jetztzeit endete(egal wie lange der aufnahmenachlauf dauerte)
    das kann ich jetzt beim hds2 nicht mehr.er zeigt mir dann nur die komplette aufnahmezeit an (inkl.nachlauf) und ich muss mir dann selbst errechnen wann die wiedergabe der eigentlichen aufnahme in der jetztzeit endet.
    ich weiss das lässt sich natürlich leicht errechnen,aber vorher war es deutlich einfacher.ein blick,und man wusste wann die wiedergabe der eigentlichen aufnahme endete.
    bitte liebe ts-leute beim nächsten update dran denken.
    gruss
    michael
     
  2. austrojerk

    austrojerk Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1.176
    Ort:
    N/A
    AW: vorschlag an technisat beim nächsten hd s2 update.

    :confused: wozu muß man bitte wissen, wann die aufnahme endete?
     
  3. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: vorschlag an technisat beim nächsten hd s2 update.

    Wenn Du mit Nachlauf aufgenommen hast, woher soll bitte das Gerät wissen, wann Deine Sendung tatsächlich beendet war?
     
  4. mencke2

    mencke2 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    50
    AW: vorschlag an technisat beim nächsten hd s2 update.

    beispiel.
    ich nehme eine sendung auf die genau 15 min.dauert.sicherheitshalber stelle ich aber einen timernachlauf von 30 min.ein.
    wenn ich mir nun die aufgezeichnete sendung am nächsten tag um 18.00 uhr anschaue zeigt mir die info das meine aufgezeichnete sendung um 18.45 endet.die eigentliche von mir gewollt aufgezeichnete sendung endet aber schon um 18.15.den timernachlauf habe ich ja nur sicherheitshalber eingestellt um evtl.startverspätungen auszugleichen.
    bei diesem beispiel sieht natürlich alles sehr einfach aus,aber bei langen aufzeichnungen und bei krummen wiedergabezeiten ist es schon sehr hilfreich wenn ich sehe,das beispielsweise die reine wiedergabe der gewollten aufzeichnung ohne nachlauf genau um soundsoviel uhr endet.
    wenn ich zwischendurch eine pause beim anschauen mache aktualisiert der receiver auch gleich wieder alle daten.
    ich finde das ist sehr hilfreich!!!
     
  5. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: vorschlag an technisat beim nächsten hd s2 update.

    Das habe ich schon vorher so verstanden. Da Du aber die 15-Min. Sendung mit 30 Minuten Nachlauf eingestellt hast, ergibt sich eben eine Aufnahme von 45 Min Dauer, was Dir der HD S2 auch so anzeigt. Das Gerät kann dabei nicht wissen, wo das tatsächliche Ende der gewünschten Aufnahme ist. Die könnte ja verspätet angefangen haben. Hierzu wäre ein Signal des Senders erforderlich, wie seinerzeit bei VPS, welches leider derzeit nur von wenigen Sendern gepflegt wird (habe mich in einem anderen Thread darüber bereits geäussert). Leider werden derzeit von keinem Receiver-Hersteller diese Anfangs-Ende-Signale verwertet, obwohl sie teilweise da wären.
    Nach meiner Meinung ist das im Digitalzeitalter eher ein Rückschritt. Würden sich Receiver-Hersteller und Sender mal absprechen, würde die gesamte Problematik mit Vor- und Nachlaufzeiten sowie Timer-Überschneidungen entfallen.
     
  6. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    AW: vorschlag an technisat beim nächsten hd s2 update.

    Endlich mal den Bug beim Einschalten beheben. Oft geht er an und gleich wieder aus und dann habe ich lauter vertikale Striche im Display.
     
  7. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: vorschlag an technisat beim nächsten hd s2 update.

    Versuch mal, ihn direkt am Gerät einzuschalten und halte den Knopf ein paar Sek. gedrückt.
     
  8. MilliJo

    MilliJo Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    246
    AW: vorschlag an technisat beim nächsten hd s2 update.

    jedenfalls mag der HD S2 kein dauerhaft angeschlossenes, serielles Kabel an der RS232 Schnittstelle. LAN Kabel über Router dauerhaft angeschlossen, lässt bei mir teilweise die Platte nicht abschalten (ohne Mediaport). @Bartman hast du von diesen Kabeln welche dran ?
     
  9. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    AW: vorschlag an technisat beim nächsten hd s2 update.

    Das LAN Kabel ist immer dran, aber die Software ist nicht gestartet.
     
  10. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: vorschlag an technisat beim nächsten hd s2 update.

    Steckt es nur am HD S2 oder ist das andere Ende auch im PC eingesteckt? Entferne mal ALLE nicht benötigten Kabel. Wie MilliJo schon geschrieben hat, können RS232 + LAN-Kabel Antennenähnliche Wirkungen erzeugen.
     

Diese Seite empfehlen