1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vorschläge für Einsteiger 5.1 AVR?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Jim@Snow, 30. Juli 2006.

  1. Jim@Snow

    Jim@Snow Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    bremen
    Technisches Equipment:
    Sammy LCD TV LE32T5
    Skymaster DXL 9100
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Teufel Concept E Magnum
    Anzeige
    ein herzliches hallo ans forum.

    ich bin auf der suche nach einem einsteiger AVR für einen 20qm-raum. soll so wenig wie möglich kosten. die fülle der geräte überfordet mich vollständig. hat jemand einen konkreten modellvorschlag?

    ich gucke hauptsächlich dvd`s vom pc weil ich keinen dvd-player besitze. ich höre fast keine musik, wenn dann mp3 vom pc. vielleicht lege ich mir in einem jahr noch eine spielekonsole zu. spielfilme im fernsehen sehe ich mir öfter an.

    meine geräte:
    Samsung lcd tv le32t5
    settopbox skymaster dxl 9100
    soundkarte: soundblaster audigy 2 zs
    boxen 5.1: teufel concept e magnum
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2006
  2. MiSeRy

    MiSeRy Wasserfall

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    8.535
    Ort:
    Halle an der Saale
    Technisches Equipment:
    - Panasonic TX-32LX70F
    - Samsung BDP 1580
    - VU+ Solo | 250 GB
    - VU+ Uno | 500 GB
    - Fire TV 4k mit Kodi 15.2
    - Technisat Skystar HD2
    - Denon AVR 1603
    - Teufel Concept E Magnum
    AW: Vorschläge für Einsteiger 5.1 AVR?

    Hab den Denon AVR 1602 und bin sehr zufrieden. Hab es vor 3 Monaten bei ebay gekauft und hat mich 150€ gekostet.
    Heuer wirst du es für weniger Geld bekommen.

    Angeschlossen habe ich:
    dbox2 mittels optisches Kabel (5.1)
    DVD-Player per koaxial
    VCR per cinch
     

Diese Seite empfehlen