1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vorreiter: LCD von Grundig mit 100 Hertz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juni 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.092
    Anzeige
    Nürnberg - Das Nürnberger Unternehmen Grundig gehört zu den ersten, die mit dem Lenaro einen LCD-TV mit 100 Hertz auf den Markt bringen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.828
    Ort:
    Ostzone
    AW: Vorreiter: LCD von Grundig mit 100 Hertz

    Ja nee is klar...Grundig als erstes mit 100Hz :eek:

    Nich immer einfach die Marketing Folien der Hersteller abschreiben ;)
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Vorreiter: LCD von Grundig mit 100 Hertz

    Ich dachte, Grundig wäre eine türkische Firma.

    Auf jedenfall werden die Geräte in Türkei produziert. Die türkische Firma benutzt ja nur die Marke "Grundig" und hat mit Absicht einen bürokratischen Sitz in Nürnberg. Sonst fällt es zu sehr auf.
     
  4. laun3006

    laun3006 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    1
    AW: Vorreiter: LCD von Grundig mit 100 Hertz

    Grundig ist eine deutsche Firma mit Sitz in Nürnberg. Dort werden die genannten Geräte entwickelt und vermarktet. Gebaut werden sie in der Türkei auf einer extra Produktionslinie.
     
  5. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Vorreiter: LCD von Grundig mit 100 Hertz

    Jetzt weiß ich noch genauer:

    Intensive Investoren- und Sondierungsgespräche haben zum Erfolg geführt und mit der britischen Vertriebsgesellschaft Alba sowie dem türkischen Elektronikhersteller Beko werden zwei kompetente Partner gefunden, die das große Potenzial der Marke im Bereich der Unterhaltungselektronik nicht nur stärken sondern auch deutlich erweitern.

    Quelle: www.grundig.de
     
  6. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: Vorreiter: LCD von Grundig mit 100 Hertz

    Die ersten. Aha.

    Bsp.: Sony KDL-32D3000, bereits erhältlich usw....
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Vorreiter: LCD von Grundig mit 100 Hertz

    Was ist an einem 100 Hz LCD so besonderes? Ich denke die flimmern sowieso nicht???
     
  8. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Vorreiter: LCD von Grundig mit 100 Hertz

    Marketing-Gag wie 100Hz-Kabel.
     
  9. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Vorreiter: LCD von Grundig mit 100 Hertz

    Also mein LCD hat 85 Hertz.
    Auch der am PC!
    Und das ohne Gag. ;)
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.828
    Ort:
    Ostzone
    AW: Vorreiter: LCD von Grundig mit 100 Hertz

    Aber haben Nachzieheffekte. Man will nun einfach durch die Verdoppelung der Bilder die Nachzieheffekte elemenieren. Statt dem nachleuchten sieht man dann eben dasselbe Bild bzw. ein neu errechnetes nochmal. In der Praxis ist aber 100Hz bzw. die Algorithmen bisher noch nicht wirklich überzeugend.
     

Diese Seite empfehlen