1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vorprogrammierung der Perspektive Bei F1 und Bundesliga

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Thorsten64, 28. Juli 2002.

  1. Thorsten64

    Thorsten64 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    241
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo,
    im Juli-Programmheft stand unter Leserbriefe, dass man bei der Formel 1 eine Vorprogrammierung der gewünschten Perspektive vornehmen kann, um bei Abwesenheit seine Lieblingsperspektive per Video aufzeichnen zu können. Laut Premiere sollte diese Vorprogrammierung "ca. 24 Stunden vor rennbeginn" möglich sein.
    Ich habe die D-Box 2 (Sagem) und musste feststellen, dass dies bei mir nicht funktioniert. Eine Vorprogrammierung ist erst dann möglich, wenn die Sendung, die unmittelbar vor dem Rennen ausgestrahlt wird, begonnen hat. Erst dann kann man über Optionen im "Aufzeichnungsmenü" eine Vorprogrammierung vornehmen. Dies ist in der regel natürlich erst kurz (halbe Stunde) vor Rennbeginn möglich. wenn ich nun 1 Stunde vor Rennbeginn nicht mehr zu Hause bin, kann ich keine Vorprogrammierung mehr vornehmen und die Auzeichnung vergessen. Ich hab bei "Premiere-Technik" nachgefragt, aber dort hat man es bislang (nach 1 Woche) nicht geschafft zu antworten. Habt Ihr das Problem auch? Was kann man tun? Wie sieht es bei der Bundesliga aus? Kann man Samstags, wenn 7 Spiele paralell laufen, sein gewünschtes Spiel vorher programmieren und bei Abwesenheit aufzeichnen? Wenn ja, wieviele Stunden vorher ist das möglich?
    Danke für Eure Antworten!!!!!
     
  2. Poehle

    Poehle Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    12
    Leider hab ich keine Antwort, außer dass es bei der Bundesliga zumindest 3h vor der Sendung geklappt hat(als ich mich auf'n Weg ins Stadion gemacht hab).

    Was mich aber interessieren würde, wie ich vorher herausfinde, welches Spiel nun welches ist??

    Warum nennen die die Perspektiven nicht einfach BVB-FCB oder FCK-HSV oder so ähnlich, anstatt Spiel 1, Spiel 2, etc..., das würde es für alle einfacher machen.
     
  3. Thorsten64

    Thorsten64 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    241
    Ort:
    NRW
    In der Telethek steht aber, welches Spiel welche Nummer hat. Zumindest im Regelfall.
     
  4. HBFF

    HBFF Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Erfurt, Deutschland
  5. Vektor

    Vektor Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Düren
    Was ich nicht verstehe, ist, warum bei den F1-Rennen auf Option 1 nicht das Supersignal gesendet wird. Das würde die Sache für Videoaufzeichner und Kunden, denen die Optionsspielereien zu kompliziert sind, deutlich vereinfachen.
    Wenn man die Portalseite durch Starten der Anwendung bzw. bei einer Unteroption vorfindet, sollte das doch genügen.
     

Diese Seite empfehlen