1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vorläufige Entscheidung: Premiere nicht kostenlos im Netz

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MikeHansen, 26. April 2005.

  1. MikeHansen

    MikeHansen Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Vorläufige Entscheidung: Premiere nicht kostenlos im Netz [ab] Das Hamburger Landgericht hat die Veröffentlichung einer Software verboten, mit der Pay-TV gratis über das Internet empfangen werden kann
    /ad/adview.php?what=zone:22&n=a650c123[​IMG] In der juristischen Auseinandersetzung zwischen dem Pay-TV-Sender Premiere und dem Unternehmen TC Unterhaltungselektronik (TCU) entschied das Gericht, dass die Markteinführung einer Software für Gratisfernsehen per Internet verboten bleibt. Somit bestätigte das Gericht eine von Premiere erwirkte Einstweilige Verfügung gegen TCU. Die Entscheidung ist aber vorläufig, da sich beide Parteien seit Februar auch in einem Hauptsacheverfahren gegenüberstehen. TCU dürfe auf Grund des Urheberrechts keine Technologien anbieten, die den kostenlosen Empfang von Premiere per Internet ermöglicht, befand das Hamburger Gericht.

    Die Software dient laut TCU zur reinen Datenübertragung nach dem Vorbild von Musik- und Videotauschbörsen im Internet. Der Empfang von Pay-TV könne dabei nicht verhindert werden. Premiere fordert hingegen, dass die Koblenzer Firma das nach Ansicht des Unternehmens rechtswidrige Entschlüsseln von Premiere-Programmen mit der neuen Software ausschließen müssten. Wo bekomme ich diese TCU-Software her? :D
     
  2. blinky

    blinky Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Baddecenstedt
    AW: Vorläufige Entscheidung: Premiere nicht kostenlos im Netz

    Schau mal unter

    http://www.tvoon.de/

    Die Unterseite zum Programm was Du sucht findest Du unter

    http://www.tvoon.de/ctv/

    Das Programm heißt Cybersky-TV
    Nur es ist noch nicht online, wegen der Verfügung vom LG
    Der Anbieter muß einen Filter einbauen der verhindert das Premiere damit geguckt werden kann. Laut deren Forum soll das ca. 2 Wochen dauern bis das Plugin fertig gestellt ist. Das Plugin soll den Datenstrom vom Videotext auslesen und somit verhindern wenn der VT eine Premiere Kennung hat das der Stream übertragen wird.

    Du kannst Dir ja mal das Programm TVOON Media Center angucken,
    da kannste TV-Sendungen aufnehmen, Werbung durch die Fernsehfee rausschneiden lassen, deine aufgenommene Sendung im P2P-Netwerk anbieten. Tornado-TV ist intigriert. (übertragen von Musik und Video im VOD-Verfahren)

    Bin gestern durch Zufall auf diese Seite draufgestoßen und hab es mal Testweise installiert. Das Programm geht auch ohne TV-Karte, solltest Du aber eine eingebaut haben empfehle ich Dir den Treiber zu installieren (sofern nicht bereits geschehen) da das Programm sonst abstürzen kann.

    Blinky
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2005
  3. blinky

    blinky Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Baddecenstedt

Diese Seite empfehlen