1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vorhandenen Kabelanschluss als Satkabelverlängerung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Piola, 29. September 2010.

  1. Piola

    Piola Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    ich hab zuhause ein kabelanschluss hauptdose ist im wohnzimmer (wand A) von dort aus geht es zum zweiten kabeldose mit ein unterputz-kabel in der wand b (nähe fenster)
    sat anlage steht funktioniert wunderbar aber das blöde sat kabel nervt mich weil ich es direkt sehen kann.
    meine frage kann ich das sat-kabel mit den anschluss v.der wand b verbinden? so wurde ich das sat jabel garnicht sehen...
    den "alten" kabelanschluss brauche ich garnicht
    meine idee
    wand b mit ein SAT-Adapter F-Kupplung - Koax-Kupplung verbinden
    das andere ende des kabels /wand a/ raunehmen von der dose und mit ein f-stecker verbinden das es mit ein F-Kupplung/F-Kupplung mit das satkabel v,reciever verbunden wird

    sind meine überlegungen richtig`?
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Vorhandenen Kabelanschluss als Satkabelverlängerung

    Würde nur funktionieren, wenn beide Dosen einen Gleichspannungsdurchlass gewähren würden. Das tun normale Kabeldosen nicht, im Gegenteil, sie stellen oft sogar einen Gleichspannungskurzschluß dar.

    Natürlich dämpfst du auch das Signal durch die ganzen Adapter, Steckverbindungen und natürlich die Dosen selber erheblich.

    Besser wäre es, sich einmal etwas Arbeit zu machen und die SAT-Leitung vernünftig zu kaschieren - da gibts nun wirklich genug Möglichkeiten.
     
  3. Piola

    Piola Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Vorhandenen Kabelanschluss als Satkabelverlängerung

    uau vielen vielen dank für die schnelle antwort.

    wir haben leider parket und die leisten haben kein platz für das kabel es ist s... das kabel sieht man 3meter von links nach rechts ;-(

    oder ich verbinde das koax satkabel mit den kabelanschluss (wand b) und (wand a) je mit 2xf-stecker und f-verbinder also ohne die kabeldosen

    so wurde der verlust weniger sein weil die nur mit f-verbinder sind oder?
     

Diese Seite empfehlen