1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vorgehen nach Vertragsende

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von robbytobby, 4. Juni 2003.

  1. robbytobby

    robbytobby Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Ich habe momentan noch das 2 Jahres-Treueangebot von Oktober 2001 mit Premiere Super für 28,12 Euro monatlich. Angerufen wurde ich nicht, somit hab ich noch nicht verlängert.

    Nun überlege ich, wie ich weiter vorgehen werde. Obwohl ich fußballinteressiert bin, finde ich am Wochenende so gut wie nie die zeit, die Bundesliga zu schauen. Daher möchte ich eigentlich nur noch das Filmpaket haben. Zudem hätte ich gern einen Festplattenreciever.

    Nun habe ich mir überlegt, mein Abo zum Oktober zu kündigen und dann im Oktober direkt einen neuen Vertrag über Premiere Film abzuschließen und dazu eine subventionierte STB kaufen werde. Geht das ohne weiteres oder gibt es zunächst eine SPerrfrist nach meiner Kündigung? Und kann ich den Decoder mit Gewinn wieder verkaufen? Schließlich möchte ich bei dem Festplattenreciever ja nicht so sehr draufzahlen.

    Ein Problem mit der KArte gibt es dann ja nicht oder, mein Favorit ist momentan der Humax PVR 8000, kann man damit ohne Zusatzgeräte Premiere sehen, obwohl er nicht für Premiere "geeignet" ist?

    Was würdet Ihr zu dem Vorgehen sagen?
     
  2. Lola03

    Lola03 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Lübeck
    Hallo

    So weit ich weiß, werden alle Kunden die damals im Oktober 2001 ein Treue-Angebot angenommen haben, iin den nächsten 2 Monaten angerufen, um ein neues Angebot anzunehmen. Es gibt auch ein neues Treue-Angebot mit dem Filmpaket für 24 Monate zu 18,00 euro. Dazu kannst du das Pluspaket haben für zusätzlich 5 euro oder einen Gratiskanal aus dem Pluspaket. Die D-Box geht gegen die Verrechnung der Kaution in dein Eigentum über.

    Du hast keine Sperrfrist nach der Kündigung. Aber den Receiver den du haben möchtest ist noch nicht für Premiere geeignet bzw. noch nicht lizenziert worden, mit dem wirst du kein neues abo erhalten.

    Ansonsten einfach mal anrufen im Service oder eine E-mail senden.
     
  3. robbytobby

    robbytobby Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Berlin
    Tja, in den nächsten 2 Monaten ist wohl zu spät, da ich in den nächsten tagen kündigen werde.

    Das ist ja ein nettes Treueangebot, 18 Euro für 24 Monate Film. Das ist verdammt nochmal der reguläre Preis. Tolles Beispiel für Premieres Kunden-an-der-Nase-Herumführerei.

    ICh weiß daß ich mit diesem Reciever kein Abo abschließen kann, ich würde mir ein Abo mit Kaufbox aus dem MEdiamarkt oder so holen, nur würde ich die Kaufbox dann gerne verkaufen, und die Karte aus diesem Abo dann in meinen Festplattenreciever tun. Ist das ohne weiteres möglich oder bräuchte man dafür noch irgendwelche Extras?
     
  4. T iana

    T iana Senior Member

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    155
    Ort:
    m
    nicht jede karte ist für jeden receiver geeignet.
     
  5. TrapJaw

    TrapJaw Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Norden
    zur Info:
    wenn du eine neue STB bekommst, bekommst du auch eine Hardware2000 fähige Karte, die funktioniert in allen neuen geräten!Musst dich nur bei Humax erkundigen, ob du fürs Gerät ein extra CI-Modul brauchst, das bekommst du bei Prem nicht, wenn du kein prem-geeignetes Gerät hast.
     

Diese Seite empfehlen