1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vorbildlich - Soweit die Füße tragen - ARD ohne Logo

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Asket, 27. Dezember 2003.

  1. Asket

    Asket Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Ein seltenes Ereignis in der jüngeren Fernsehgeschichte - ob beabsichtigt oder nicht - für solch gute Filme aber angebracht.
    Dann könnte man auch guten Gewissens wieder GEZ bezahlen.
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Durch meine Brille sehe ich das altbekannte Logo, vielleicht muss deine mal geputzt werden?
     
  3. Danielo

    Danielo Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Schönes NRW
    Logo ist soweit ganz OK. Aber leider total falsch positioniert lieber ARD! Aua! Das tut im Auge weh. Mehr transparenz würde auch nicht schaden. Am anfang dachte ich es wäre ein Software/Rechnerfehler - aber leider ist es wohl Absicht. entt&aum
     
  4. Asket

    Asket Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Berlin
    Über DVB-T in Berlin wurde der Film ohne Logo ausgestrahlt (zumindest kam's auf meiner Box so an). Allerdings gegen Ende mit Unterblendungen zur aktuellen Lage.
    Scheint demnach nur ein Fehler zu sein.
    LEIDER !!!
    Hätte ja sein können, dass Vernunft einzieht in der Deutschen Medienlandschaft .

    Cheers
     
  5. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Besitzt deine Box eine Bildausgabe PanScan?
    Somit würde eine 16:9 Sendung als ein 4:3 Bild dargestellt, indem rechts und links ein Teil verloren ginge.(auch das Logo wäre dann nicht mehr sichtbar)

    <small>[ 27. Dezember 2003, 22:50: Beitrag editiert von: P800 ]</small>
     
  6. Asket

    Asket Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Berlin
    Na horido ! Meine DEC2000T ist so eingestellt(PanScan), aber das das Logo da ganz verschwindet ist mir noch nie untergekommen. Ich hab wirklich noch nie eine Sendung ohne Logo auf meiner Box gesehen !

    Cheers
     
  7. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Das passiert auch nur im Sendeformat 16:9 anamorph.
    Nur wenige Programme verwenden diese höherwertige Übertragungsart. Langsam erhöht sich die Anzahl dieser Sendungen (wird auch Zeit).
     
  8. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.243
    Ort:
    Allgäu
    hi,ob mit oder ohne logo,auf dvd laüft dieser film 151 minuten-und bei der ard........mfg pedi
     
  9. MASTER OF DISASTER

    MASTER OF DISASTER Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    321
    Ort:
    NRW
    Warum können die ÖR nicht mal, wie die Sender der BBC auf eine Logoeinblendung verzichten?
    Immerhin erkennt man die doch schon am Programm. Oder kennt ihr noch weitere Altenheimkanäle?
     

Diese Seite empfehlen