1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

vorübergehend Totalausfall - alle Sender weg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nordic09, 20. Februar 2009.

  1. nordic09

    nordic09 Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem und hoffe hier Hilfe zu finden.
    Gestern Abend hatte ich plötzlich, von einer Sekunde auf die andere, einen Totalausfall meiner Sat-Anlage.
    Es handelt sich um eine günstige TechniSat-Komplettanlage (digital). Hat vor zwei Jahren um die 200 Euro gekostet (Einteilnehmeranlage).

    Gestern Abend also mitten in einer Sendung plötzlich friert das Bild ein. Kommt bei schlechtem Wetter ja schon mal vor.
    Dummerweise war auf allen Sendern Qualität und Signalstärke 0%.
    Kein Wind, kein Schnee auf der Schüssel, kein Archeopteryx der vor der Schüssel sitzt - kurzum, kein ersichtlicher Grund für den Ausfall.

    Also gut, ich habe mal gehört dass man an eine digitale Anlage auch einen analogen Receiver anstöpseln kann - ich hoffe das stimmt soweit. Gesagt getan, alten Receiver dran, auch hier geht nix.
    Für mich als Sat-Null kann dann ja nur noch die LNB kaputt sein, oder?

    Also heute (der nächste Morgen) ab zum Shopping.
    Ich hoffe die Schwaiger SPS6710 taugt was, der Name war mir als Markenhersteller geläufig.
    Ab nach hause, nochmal kurz nachsehen bevor ich aufs Dach krabbel und AAAAAAAAA - der Empfang funktioniert wieder.

    Hat jemand eine Idee woran der Ausfall gelegen haben könnte? Zeitweilig kann eine LNB vermutlich nicht kaputt sein nehme ich an.
    Wie gesagt, das Wetter war gut, kein Schneefall, kein Regen, kein Wind - es war nur eiskalt
    Bayern hald.

    Wäre toll wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.

    Gruß
    nordic09
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: vorübergehend Totalausfall - alle Sender weg

    Warum willst du gleich einen neuen Receiver kaufen, wenn du noch gar nicht weißt, wo das Problem liegt?

    Mit TechniSat hast du ein gutes Produkt gekauft. Wenn sowohl Signalqualität, als auch die Signalstärke auf 0% gehen, würde ich mal die Verbindung vom Receiver zum LNB überprüfen! Das hört sich stark nach Unterbrechung oder Kurzschluss an. Meistens sind die Stecker die neuralgischen Punkte der Verbindung!
     
  3. nordic09

    nordic09 Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: vorübergehend Totalausfall - alle Sender weg

    Nein nein, ich möchte keinen neuen Receiver kaufen. Ich habe testweise nur mal einen alten Receiver, den ich noch rumliegen hatte, angeschlossen um das als Fehlerquelle auszuschließen.

    Dann warte ich jetzt mal auf den nächsten Ausfall, hoffentlich vergeblich, und schau dann mal was passiert wenn ich den Receiver mit einem neuen Kabel direkt an der LNB anschraube.

    Die Stecker habe ich gleich gestern Abend am Receiver und an der einzigen Kupplung überprüft. Die schauen ganz gut aus. Lediglich an der LNB hab ich es mir noch nicht angeschaut, war mir zu kalt gestern Abend :D
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: vorübergehend Totalausfall - alle Sender weg

    Möglich wäre ein Kabelbruch.
    Den zu finden ist schwierig.
     
  5. nordic09

    nordic09 Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: vorübergehend Totalausfall - alle Sender weg

    bei einem Kabelbruch kann es doch nicht am nächsten Morgen einfach wieder funktionieren, oder?
    Also erst zwei Jahre einwandfrei (klar, Kabel war ja ganz), wenn dann ein Kabel bricht müsste der Defekt doch andauern und nicht nur eine Nacht vorhalten, oder?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.191
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: vorübergehend Totalausfall - alle Sender weg

    Eigentlich nicht. Dafür gibts Prüfstifte. ;)
    Damit fährt man nur auf dem Kabel entlang und wo ein Kurzschluss oder eine Unterbrechung ist geht die LED aus.
     

Diese Seite empfehlen