1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

von vista auf xp

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von pedi, 15. Juni 2009.

  1. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.726
    Zustimmungen:
    1.213
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    hi,
    am mittwoch bekommt ein kumpel einen neuen fertigpc mit vorinstalliertem vista. er möchte aber lieber xp.
    kann man, nach firststartdevice umstellung auf das laufwerk, einfach xp installieren, wie es normal üblich ist?
    danke mfg pedi
     
  2. HorstH

    HorstH Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: von vista auf xp

    Wenn für die verbauten Komponenten XP Treiber zur Verfügung stehen sollte das kein Problem sein.

    Habe letztes Jahr auch meinen Dell Inspiron 1720 mit Vista bekommen.
    Hab ihn gestartet und mir mal Vista angeschaut, danach sofort format c: und XP + Linux installiert und bin glücklich :winken:

    PS: ich musste meiner XP CD noch SATA Treiber hinzufügen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2009
  3. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.726
    Zustimmungen:
    1.213
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: von vista auf xp

    an den treibern wirds wohl dann klemmen. bei fertigpcs sind ja keine extracds dabei.
    hab e vom "ummodeln" auch nicht wirklich ahnung-muss er halt mit vista vorlieb nehmen.hat er ja die letzten 2 jahre auch gehabt.
    danke
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: von vista auf xp

    Bei Fertig-PCs ist es meist wesentlich einfacher XP-Treiber zu finden als bei Notebooks. Da habe ich mich letztens wieder mit einem Fujitsu-Siemens geärgert. Aber auf dem Teil rennt jetzt trotzdem XP. :)

    Wenn es ein Marken-PC ist, ist's noch einfacher. Da gibt es im Internet haufenweise Tipps. Bei No-Names oder PCs, die durch die Versender selber zusammengebaut werden, ist meist eine Treiber CD dabei. Da sind dann auch zu 99,9 % XP-Treiber dabei. Also würde ich mir erst mal den PC anschauen und nicht gleich die Flinte in's Korn werfen.
     
  5. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: von vista auf xp

    ich habe auch einen Fujitsu Siemens Laptop (Amilo irgendwas)
    Schon seit Monaten ärgere ich mich, dass die Kiste immer langsamer wird. Das Hochfahren dauert inzwischen fast eine halbe Stunde.
    Von einem Kollegen habe ich einen 70MB großen Packen mit den nötigen XP Treibern, er hat das gleiche Notebook und darauf erfolgreich XP installiert.
    Neben Arbeit und Umzugsvorbereitungen fehlts mir im Moment nur an Zeit und Nerven, mich der Sache mal anzunehmen :winken:
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: von vista auf xp

    Ich würde Dir doch wärmstens Windows 7 ans Herz legen.

    :winken::winken::winken::winken::winken:
     
  7. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: von vista auf xp

    So etwas würde ich keinesfalls bei einem Neugerät mit vorinstalliertem Windows machen, sondern zuerst ein Backup auf eine externe Partition oder externe Festplatte, damit ich im Falle einer Reklamation vorher das beim Kauf vorhandene Betriebssystem wieder draufbügeln kann.
     
  8. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.726
    Zustimmungen:
    1.213
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: von vista auf xp

    meinst du, dass garantie und gewährleistung verloren gehen?
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: von vista auf xp

    Das einzige was passiert ist, dass man keinen Support auf das Betriebssystem bekommt. Bei einem Hardwareschaden spielt das verwendete System keine Rolle.
    Also ich habe dafür über einen Tag gebraucht, bis ich alles zusammen hatte. Aber dafür rennt die Kiste jetzt gefühlte 200% schneller. :D

    Ich denke aber, dass das evtl. an dem ganzen vorinstallierten Kram liegen könnte. Da das Teil nämlich 2 Festplatten hat, habe ich auf der 2. nochmal ein Vista draufgepappt und das läuft da schon wesentlich besser.
     
  10. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: von vista auf xp

    Ich habe hier auch noch den RC von Windows7 runliegen, der bis Mai 2010 läuft. Aber ich habe die Befürchtung, dass der noch lahmer läuft als vista :rolleyes:

    Die zweite Partition auf meinen Notebook verwende ich ausschließlich für meine Arbeit, Musik, Filme usw. Das würde ich gern so belassen :D
    Von Vista hab ich erstmal genug. Am Anfang lief Vista schön schnell, aber inzwischen ist es ein Grauen, damit zu arbeiten. Am schnellsten läuft er, wenn ich den Energiemodus auf Höchstleistung stelle, aber da heult er auch wie ein Wolf. Deswegen lasse ich ihn auf Energiesparen, da ist er schön leise.

    Wie läuft das genau mit den Treibern in die XP CD integrieren?
     

Diese Seite empfehlen