1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

von USB-Platte auf PC transferieren

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von rneuraut0, 17. Dezember 2010.

  1. rneuraut0

    rneuraut0 Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute
    ich habe mir heute einen Panasonic TX-L37D25E gekauft und habe dazu Fragen.
    Die Begründung des Verkäufers dass aus lizenzrechtlichen Gründen das Übertragen der Aufnahme von der USB-Platte auf einen PC unterbunden wurde ist blanker Unsinn. Steht zwar auch so ähnlich in der Bedienungsanleitung, nur wenn das wirklich wahr wäre, dürften sie auch keine sonstigen Aufnahmegeräte herstellen - ein Recorder macht ja das Gleiche - nämlich Daten aufnehmen.
    Kennt jemand ein Tool, mit dem diese Einschränkung umgangen werden kann, ich bin der Meinung, dass die nur ihre Recorder ins Spiel bringen wollen.

    Das Kabel-TV-Signal kommt über den DVB-C Tuner in das Gerät. Einen DVD/Video-Recorder möchte ich nicht als Aufnahmegerät verwenden, das ist mir dann doch etwas zu umständlich.
    Kennt jemand ein Gerät, welches wie ein DVD-Recorder funktioniert, aber statt dem DVD-Laufwerk eine Festplatte hat ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2010

Diese Seite empfehlen