1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von Sky zur Telekom wechseln

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von ichbinderpicknicker, 13. November 2017.

  1. ichbinderpicknicker

    ichbinderpicknicker Junior Member

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich benötigen einen Ratschlag von Euch, wie ich mich am Besten verhalten soll:

    Ich habe einen aktuellen Sky Vertrag, der am 31.01.18 ausläuft. Gebucht sind Sky Welt + Bundesliga, Soprt und HD. Alles in allem Zahle ich mit HD+ knapp über 31 Euro.

    Jetzt möchte ich gerne, da ich Magenta Kunde bin und eine VDSL 100 Leitung habe, Entertain von der Telekom abonieren. An der Hotline sagte man mir, ich könne sogar das Paket von Sky übernehmen, die Telekom könne aber auch günstige Konditionen über Sky anbieten.

    Tja, was soll ich nun machen? Sky Ende Januar 18 auslaufen lassen und dann über die Telekom neu abschließen? Wir schauen am meisten Discovery und die Kindersender, dazu natürlich die Bundesliga. Gibt es vielleicht irgendeine Möglichkeit, das ganze geschickt zu kombinieren?

    Zur Zeit gibt es ja ein Telekom-Angebot, im Vergleich zu jetzt, zahle ich da aber drauf:

    http://www.telekom.de/zuhause/tarife-und-optionen/zubuchoptionen/sky-mit-entertain-tv
     
  2. Kurz

    Kurz Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Speedport Smart 3
    MR 401 B (1.0) (dLAN)
    devolo dLAN 650 triple+
    MR 201 (1.0) (LAN)
    D-Link DGS-1008D 8 Port Gigabit Switch
    Verlängere erst den Sky Vertrag und wechsele dann mit den verlängerten Sky Vertrag zur Empfangsart EntertainTV.
     
  3. hm517

    hm517 Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe folgendes gemacht: Die Telekom angerufen und mein bestehendes Sky-Sat in Sky über Entertain umgewandelt. Mit Telekom MR400 gibt es eine Sky-on-Demand Anwendung. Sonst hast Du kein SkyOnDemand mehr.
    Hat noch am selben Tag (Dienstag-besser nicht am Wochenende) mit der Umstellung geklappt. Manchmal dauert es 1-2 Tage.
    Der Preis ist der gleiche geblieben. Also bis zum Ende des Vertrages bleibt der so.

    Dann kündigst Du fristgemäß. . Nach und nach bekommst Du dann Angebote 41 € fängt es an, dein Abo zu verlängern. Ungefähr eine Woche vor Ende der Vertragslaufzeit bekam ich dann (von SKY) meinen aktuellen Preis wieder angeboten und habe verlängert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2017
    Ecko gefällt das.
  4. maShine

    maShine Gold Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Die Telekom hat nicht wirklich günstige Angebote, dass ist schon mal das wichtigste zu wissen.

    Sehe ich das richtig, dass hier noch niemand geschrieben hat, dass man den Skyvertrag über das Kundencenter portieren kann? :p

    Kundencenter -> Festnetz -> Option buchen -> Sky -> Jetzt Sky buchen -> Zur Sky Bestellung -> Weiter für Wechsel der Empfangsart

    Wichtig! Du !!!MUSST!!! vor dem 31.01. das Angebot annehmen, wenn du schon auf Entertain portiert hättest. Als Telekomkunde bekommst du nach dem 31.01. sprich nach Kündigung keinerlei Rückholerangebote von Sky mehr.
     
  5. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    15.695
    Zustimmungen:
    4.413
    Punkte für Erfolge:
    213
    Doch, im anderen Thread, irgendwo, mehrmals: Sky auf Entertain
     
  6. ichbinderpicknicker

    ichbinderpicknicker Junior Member

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Vielen Dank für die Antwort.
    Für mich ist es nur wichtig zu wissen, ob ich die Kündigung bei Sky vielleicht zurücknehmen und nur HD+ kündigen sollte. Denn Welt, Bundesliga, Sport und HD für 25 Euro bekomme ich bestimmt nicht bei Sky über die Telekom...
    Letztendlich kostet mich Entertain 15 Euro mehr, vielleicht kann ich der Telekom die Miete für den Receiver im ersten Jahr aus den Rippen leihern. Dann würde ich 60 Euro sparen.

    Hab ich ggf. etwas übersehen oder ist meine Überlegung falsch weil überteuert?
     
  7. Telekom hilft Team

    Telekom hilft Team Silber Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    53
  8. ichbinderpicknicker

    ichbinderpicknicker Junior Member

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
  9. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    29.888
    Zustimmungen:
    23.184
    Punkte für Erfolge:
    273
    die Kündigung, darfst du doch nicht zurücknehmen, dann bezahlst du ab 01.02.18 den Vollpreis...du solltest zum 01.02.18 ein gutes Rückhol-Angebot annehmen...und HD+ kann man monatlich kündigen...
     
  10. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    15.695
    Zustimmungen:
    4.413
    Punkte für Erfolge:
    213
    Genau und dann sich auf Facebook auskotzen und sich als Opfer darstellen, man sei von Sky beschissen worden weil man plötzlich viel mehr zahlt und das einen bei Vertragsabschluss angeblich niemand gesagt hat. Eine schriftliche Auftragsbestätigung gab es angeblich auch nie. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2017
    hm517 gefällt das.

Diese Seite empfehlen